Wilander zur schockierenden US-Open-Niederlage von Halep gegen eine Qualifikantin

Simona Halep galt als eine der Top-Favoritinnen auf den US-Open-Titel.

by Fischer P.
SHARE
Wilander zur schockierenden US-Open-Niederlage von Halep gegen eine Qualifikantin

Mats Wilander gab zu, dass er über das schockierende Ausscheiden von Simona Halep bei den US Open fassungslos war, merkte aber auch an, dass die Nummer 124 der Welt Daria Snigur "einen sehr unorthodoxen Stil" habe, der sie zu einer schwierigen Gegnerin mache.

Am Montag schied die Nummer 7 der Welt Halep bei den US Open aus, nachdem sie die Qualifikantin Snigur mit 6:2, 0:6, 6:4 besiegt hatte. Die 20-jährige Snigur spielte ihr erstes Grand-Slam-Hauptfeldmatch überhaupt.

Vor dem Turnier wurde Halep als eine der Top-Favoritinnen auf den US-Open-Titel gehandelt. "Wir haben es nicht kommen sehen, aber Snigur hat einen sehr unorthodoxen Stil, so dass es nicht einfach ist, gegen sie zu spielen, vor allem auf einem Hartplatz", sagte Wilander gegenüber Eurosport.

"Simona sieht für mich so aus, als wolle sie wirklich gewinnen, aber vielleicht ist der Antrieb, das Bedürfnis, Matches zu gewinnen, nicht mehr ganz so stark wie in ihrer Jugend. Heute war es heiß, es war hart, sie hat in der Vergangenheit einige frühe Niederlagen bei den US Open erlitten - dies ist wahrscheinlich ihr schlimmstes Major, denke ich.

Bin ich überrascht? natürlich. Sicherlich enttäuschend."

Snigur war nach der Überraschung gegen Halep sprachlos

Es war ein perfektes und denkwürdiges Grand-Slam-Debüt für Snigur, denn alles passte perfekt zusammen.

Am Montag feierte Snigur ihr Grand-Slam-Debüt, indem sie eine Grand-Slam-Siegerin schlug und ihren ersten Top-10-Sieg verbuchte. Nach dem Match sprach Snigur mit zittriger Stimme, da sie nach dem großen Erfolg völlig geschockt war.

"Ich bin sehr glücklich. Ich möchte mich bei Simona für das großartige Match bedanken, es war eine tolle Erfahrung für mich - es ist unmöglich, gegen Simona zu spielen und zu gewinnen! Ich möchte mich bei allen Fans bedanken, die heute unser Match gesehen haben", sagte Snigur.

"Ich war sehr, sehr nervös, aber ich habe versucht, mein Bestes zu geben. Dieses Match ist für meine Ukraine, für meine Familie, für meine Fans, ich möchte mich bei allen bedanken".

Simona Halep
SHARE