Jimmy Connors gratuliert Danielle Collins zum großen US-Open-Sieg gegen Naomi Osaka

Collins begann ihre US-Open-Kampagne mit einem sehr bemerkenswerten Sieg.

by Fischer P.
SHARE
Jimmy Connors gratuliert Danielle Collins zum großen US-Open-Sieg gegen Naomi Osaka

Die amerikanische Tennislegende Jimmy Connors nahm sich einen Moment Zeit, um seiner Landsfrau Danielle Collins zu ihrem Auftaktsieg bei den US Open gegen die vierfache Grand-Slam-Siegerin Naomi Osaka zu gratulieren. In der ersten Runde der US Open schaltete Collins Osaka mit 7:6 (5), 6:3 aus.

Osaka ist zweimalige Siegerin in Flushing Meadows und eine der Spielerinnen, gegen die keine gesetzte Spielerin antreten wollte. Doch Collins hielt dem Druck stand und schickte Osaka aus New York weg. "Hey Danielle Collins - ein toller Sieg - @USOpen - danke für das Lob - alles Gute für dich, Dad und gib immer alles - mach weiter so - JC #winner", schrieb Connors auf Twitter.

Collins holt endlich einen Sieg gegen Osaka

Als sich Collins und Osaka vor vier Jahren in Peking gegenüberstanden, gewann die Japanerin ihr Match souverän mit 6:1, 6:0.

In Indian Wells 2019 gelang Osaka ein weiterer Sieg über Collins in zwei Sätzen. Osaka besiegte Collins Anfang des Jahres in Miami mit 6:2, 6:1. Nachdem sie in ihren ersten drei Matches gegen Osaka keinen einzigen Satz gewonnen hatte, schlug Collins die Japanerin schließlich - und zwar in geraden Sätzen.

Vor ihrem US-Open-Match wusste Collins, welche Fehler sie dieses Mal vermeiden musste. "Ich habe schon dreimal gegen Naomi verloren, so dass ich vor dem Spiel eine Menge Informationen darüber hatte, was ich besser machen muss und wo ich mich verbessern kann", sagte Collins.

"Ich denke, ich habe diese Dinge getan und insgesamt ziemlich gut gespielt. Ich hatte in einigen wichtigen Momenten Glück. Aber ich habe wirklich hart für die Punkte gearbeitet. Sie hat mir nicht viele freie Bälle gegeben." In der zweiten Runde der US Open spielt Collins gegen Cristina Bucsa.

Collins und Bucsa treffen zum ersten Mal bei den US Open aufeinander. Die 28-jährige Collins will zum ersten Mal in ihrer Karriere die zweite Woche in Flushing Meadows erreichen.

Jimmy Connors Danielle Collins Naomi Osaka
SHARE