Ajla Tomljanovic spricht über die Begegnung mit Serena Williams bei den US Open

Tomljanovic und Williams werden in der dritten Runde der US Open aufeinandertreffen.

by Fischer P.
SHARE
Ajla Tomljanovic spricht über die Begegnung mit Serena Williams bei den US Open

Ajla Tomljanovic sagt, dass Serena Williams das Tennisspiel verändert hat und dass ein Spiel gegen die Amerikanerin in ihrem letzten Turnier sicherlich eine Erfahrung sein wird. Am Mittwoch setzte sich die Nummer 46 der Welt Tomljanovic mit 1:6, 6:2, 7:5 gegen Evgeniya Rodina durch und steht damit in der dritten Runde der US Open gegen Williams.

Tomljanovic und Williams werden bei den US Open zum ersten Mal aufeinandertreffen. "Sie hat so eine Aura wie Roger und Rafa, und das zu Recht", sagte Tomljanovic laut Sportskeeda. "Ich freue mich immer, wenn sie mich grüßt."

Tomljanovic: Williams hat das Spiel verändert

Die 29-jährige Tomljanovic nahm sich einen Moment Zeit, um anzuerkennen, wie lange die 40-jährige Spielerin schon in der Lage ist, zu dominieren.

"Ich denke, sie hat den Sport, das Tennis, verändert, aber auch was sie weltweit für Frauen im Sport getan hat, ist unglaublich", so Tomljanovic. "Sie hat den Weg für so viele geebnet und mich dazu inspiriert, meine Träume zu verwirklichen.

Sogar ihre Langlebigkeit. Ich bin jetzt in der Phase meiner Karriere, wo man sagt, dass man älter wird. Sie hat dafür gesorgt, dass es so etwas nicht mehr gibt. Ich glaube nicht, dass es jemanden wie sie gibt, offensichtlich.

Der Zuschauerrekord bei den US Open wurde gebrochen, als 29 402 Menschen das Erstrundenmatch zwischen Williams und Danka Kovinic verfolgten. Am Mittwoch verfolgten 29.959 Zuschauer das Match zwischen Williams und Anett Kontaveit.

Wenn Williams gegen Tomljanovic auf den Platz geht, werden vielleicht zum ersten Mal mehr als 30.000 Zuschauer bei den US Open dabei sein. Was auch immer passiert, Tomljanovic erwartet, dass es ein großartiger Abend für sie sein wird.

"Das ist definitiv etwas, das ich in meiner Karriere nie vergessen werde. Es wird ein großer Moment sein, egal wie es ausgeht. Unabhängig von der Tatsache, dass ich seit meiner Kindheit ein Serena-Fan bin, werde ich am Freitagabend einfach nur eine Konkurrentin sein und mein Bestes geben, um zu gewinnen, aber es wird definitiv etwas sein, das ich noch nie erlebt habe", sagte Tomljanovic.

Ajla Tomljanovic Serena Williams Us Open
SHARE