US Open: Ons Jabeur erreicht das Viertelfinale

Coco Gauff, Ajla Tomljanovic und Caroline Garcia haben alle ihr Achtelfinale gewonnen.

by Fischer P.
SHARE
US Open: Ons Jabeur erreicht das Viertelfinale

Alle vier Viertelfinalistinnen in der unteren Hälfte der Frauen-Auslosung der US Open 2022 treten zum ersten Mal bei dieser Phase des Turniers an. Im letzten Match des Tages besiegte Ons Jabeur Veronika Kudermetova mit 7-6(1), 6-4 in ihrem Achtelfinal-Duell.

Die an Nummer fünf gesetzte Tunesierin benötigte eine Stunde und 33 Minuten, um ihre an Nummer 18 gesetzte Gegnerin zu besiegen. Kudermetova führte im ersten Satz mit 5:3, bevor Jabeur ein Comeback schaffte. Im Tiebreak des ersten Satzes hatte die 28-Jährige schnell sechs Satzbälle, bevor Kudermetova mit einem Winner versuchte, den Rückstand auf Jabeur aufzuholen.

Doch es war viel zu spät für sie, denn Jabeur holte sich den Satz mit dem nächsten Punkt. Im zweiten Satz gelang Jabeur ein frühes Break, das er lange genug halten konnte, um im neunten Spiel zum Match aufzuschlagen.

Sie wurde jedoch zurückgebrochen und Kudermetova hatte im 10. Spiel bei eigenem Aufschlag die Chance, den Satz mit 5:5 auszugleichen. Vielmehr war es Jabeur, der drei Matchbälle hatte und den ersten davon verwandelte.

US Open: Coco Gauff beeindruckt weiter

Um das Halbfinale zu erreichen, wird Jabeur erneut gegen Ajla Tomljanovic antreten. Die Australierin, die in der dritten Runde in einem beherzten Match Serena Williams ausschaltete, besiegte Liudmila Samsonova mit ähnlicher Zähigkeit.

Tomljanovic benötigte eine Stunde und 57 Minuten, um sich einen 7-6(8), 6-1 Sieg zu sichern. Im ersten Satz lieferten sich beide Spielerinnen einen Kampf des Willens, in dem Samsonova acht Satzbälle hatte. Tomljanovic wehrte jedoch alle Satzbälle ab und übernahm die Führung im Match.

Im zweiten Satz schien Samsonova emotional und mental erschöpft zu sein, obwohl sie nicht aufhörte, es zu versuchen. Tomljanovic hingegen steigerte sich von Spiel zu Spiel und sicherte sich schließlich den Sieg bei eigenem Aufschlag im siebten Spiel.

Coco Gauff und Caroline Garcia werden im Viertelfinale aufeinandertreffen. Gauff schlug Shuai Zhang in ihrem Viertrundenmatch in einer Stunde und 56 Minuten mit 7:5, 7:5. Gauff hatte 33 Winner gegenüber 26 von Zhang und 25 unerzwungene Fehler gegenüber 29 von Zhang.

Schließlich setzte sich die an Position 17 gesetzte Caroline Garcia in ihrem Viertrundenmatch gegen die an Position 29 gesetzte Alison Riske-Amritraj mit 6:4, 6:1 durch. Die Französin benötigte eine Stunde und 22 Minuten, um den Sieg einzufahren.

Das Viertelfinale bei den US Open 2022 ist das zweite Major-Viertelfinale in der Karriere des 28-Jährigen. Das einzige andere Mal, dass sie ein Grand-Slam-Viertelfinale erreichte, war bei den French Open 2017. Fotokredit: USTA

Ons Jabeur Ajla Tomljanovic Caroline Garcia
SHARE