Auch die Landsfrau von Serena Williams gibt ihren Rücktritt vom Tennis bekannt

Eine andere Amerikanerin kündigt ihren Rücktritt vom Tennis an.

by Weber F.
SHARE
Auch die Landsfrau von Serena Williams gibt ihren Rücktritt vom Tennis bekannt

Die frühere Nummer 24 der Welt, Christina McHale, hat ebenfalls ihren Rücktritt vom Tennis nach den diesjährigen US Open angekündigt. Die 30-jährige McHale wurde 2010 Profi und gewann 2016 in Tokio ihren einzigen WTA-Titel.

McHale erreichte 2012 im Alter von 20 Jahren ihren karrierebesten Rang von Platz 24. Leider wurde McHales Fortschritt durch Mononukleose verlangsamt. Auf Grand-Slam-Ebene erreichte McHale bei jedem Grand Slam mindestens einmal die dritte Runde.

„Das Ende einer Ära. Ich bin so dankbar, dass ich all die Jahre die Chance hatte, meinen Kindheitstraum zu leben. Manchmal fühlt es sich an, als wäre meine Karriere so schnell vergangen und manchmal fühlt es sich an, als wäre eine Ewigkeit her, dass ich zum ersten Mal auf Tour gegangen bin.

Ich habe so viel durch all die Höhen und Tiefen gelernt und habe so viele erstaunliche Erinnerungen, die ich für immer schätzen werde. Vielen Dank an alle, die mich auf diesem Weg unterstützt haben, insbesondere an meine Sponsoren @lacoste @headtennis_official @tourna_tennis.

Ein besonderes Dankeschön an @usta und @usopen, die mir die Möglichkeit gegeben haben, noch einmal an meinem Lieblingsturnier teilzunehmen", schrieb McHale auf Instagram.

McHale schließt sich Serena Williams an

Die diesjährigen US Open waren geprägt von Williams' Rücktritt vom Tennis.

McHale, der die Gelegenheit hatte, einige Zeit mit Williams zu verbringen, während sie die Vereinigten Staaten vertraten, gratulierte dem 23-fachen Grand-Slam-Meisterin zu ihrer großartigen Karriere. „Herzlichen Glückwunsch an das (Ziegen-Emoticon) @serenawilliams.

Was für eine Ehre, gegen Sie und auch mit Ihnen im selben Fed-Cup- und USA-Olympiateam angetreten zu sein. Alles Gute in diesem nächsten Kapitel“, schrieb McHale in einem weiteren Instagram-Post.

In ihrem letzten Turnier erlitt McHale eine Niederlage in der ersten Runde in der US Open-Qualifikation. In der ersten Runde der US Open-Qualifikation wurde McHale von Ysaline Bonaventure in geraden Sätzen besiegt.

Serena Williams
SHARE