Nadia Podoroska outet sich als schwul und verrät, wer ihre Freundin ist



by WEBER F.

Nadia Podoroska outet sich als schwul und verrät, wer ihre Freundin ist

Die argentinische Tennisspielerin Nadia Podoroska hat sich als schwul geoutet und enthüllt, dass sie in einer Beziehung mit der argentinischen Tennisspielerin Guillermina Naya steht.

Vor 10 Tagen – als Naya 26 Jahre alt wurde – schickte Podoroska eine besondere Geburtstagsnachricht an ihre Partnerin.

„Heute feiere ich dich aus der Ferne, aber ich spüre dich jeden Tag meines Lebens an meiner Seite“, schrieb Podoroska auf Instagram. Die 25-jährige Podoroska verbrachte kürzlich 10 Monate außerhalb der Tennisplätze.

Während Podoroska zwischen September 2021 und dem diesjährigen Mai nicht auf den Tennisplätzen war, waren es ihre Familie und Naya, die ihr halfen, die herausfordernde Zeit zu überstehen. „Von September bis Dezember konnte ich bei meinen Eltern in Argentinien sein.

Diese Zuneigung und positive Energie, zu Hause zu sein, hat mir sehr geholfen. Dann bin ich nach Spanien gegangen, mir ging es gut, weil es so aussah, als würde es kurz dauern, bis ich wieder antreten könnte. Als ich wusste, dass es länger dauern würde, konnte meine Mutter mich besuchen.

Dann kam meine Freundin zu mir. So fing es an“, sagte Podoroska zu Clay.

Podoroska, Naya und Daria Kasatkina haben sich dieses Jahr als Schwule geoutet

Podoroska und Naya waren nicht die ersten Fälle von Tennisspielerinnen, die sich dieses Jahr als schwul geoutet haben.

Im Juli gab die hochrangige russische Tennisspielerin Kasatkina bekannt, dass sie eine Beziehung mit einem Mädchen hatte. Nachdem Kasatkina sich als schwul geoutet hatte, wurde sie mit Unterstützungsbotschaften von Tennisfans und anderen Tennisspielern überhäuft.

Russland ist nicht wirklich ein Ort, der der LGBTQ+-Community sehr aufgeschlossen gegenübersteht, aber es hat Kasatkina geholfen, dass die Tennis-Community sie bestmöglich unterstützt hat. Podoroska und Naya wurden wahrscheinlich von Kasatkina inspiriert, da der Fall Kasatkina ihnen gezeigt hat, dass sie herauskommen und akzeptiert werden können.

Unterdessen spielte Podoroska letzten Monat zuletzt in Chennai, wo sie das Halbfinale erreichte, bevor sie im Halbfinale gegen Linda Fruhvirtova verlor.

Nadia Podoroska Daria Kasatkina