Trainer Dmitry Tursunov verlässt Emma Raducanu, um mit Belinda Bencic zu arbeiten



by FISCHER P.

Trainer Dmitry Tursunov verlässt Emma Raducanu, um mit Belinda Bencic zu arbeiten

Trainer Dmitry Tursunov hat die Arbeit mit Belinda Bencic aufgenommen, nachdem er sich von Emma Raducanu getrennt hat. Vor einigen Tagen berichteten britische Medien, dass Raducanu und Tursunov ihre Zusammenarbeit beenden würden.

Britische Medien berichteten außerdem, dass Tursunov die Partnerschaft beendete, um ein anderes Trainerangebot annehmen zu können. Am Wochenende wurde Tursunov zusammen mit Bencic auf einem Trainingsplatz in Guadalajara gesichtet.

Tursunov arbeitet nun mit einer dritten Tennisspielerin im Jahr 2022 zusammen.

In der ersten Hälfte der Saison arbeitete Tursunov mit Anett Kontaveit zusammen. Dann wechselte Tursunov vor der nordamerikanischen Hartplatzsaison in den Trainerstab von Raducanu. Nach dreimonatiger Zusammenarbeit mit Raducanu hat Tursunov einen neuen Trainerjob.

Raducanu und Tursunov schienen glücklich miteinander zu sein

Tursunov lobte Raducanu sehr, als er im September nach der 19-jährigen Britin gefragt wurde. „Ich mag sie wirklich. Sie ist eine großartige Person, sie ist schlau, sie arbeitet hart.

Wir haben alle unsere eigenen Sachen, jede Spielerin hat ihre eigenen Macken und Charakterzüge. Manchmal können Spielerinnen stur oder schwer zu trainieren sein, du wirst keine perfekte Spielerin bekommen. Ich denke, sie ist eine wirklich gute Person, ich mag sie wirklich, also macht es mir das ein bisschen leichter", sagte Tursunov kürzlich.

Ende September bestätigte Raducanu anscheinend, dass Tursunov ihr neuer Vollzeittrainer sei. „Ich habe definitiv mehr getan, seit ich mit Dmitry angefangen habe. Ich habe viel mehr Stunden gemacht, und das ist etwas, was er und die anderen Leute in meinem Team für ziemlich notwendig halten, mich eingeschlossen, einfach robuster zu werden, also lange Matches oder Matches in Folge machen mir nichts aus.

Und ich denke auch, dass ich einfach nicht versuche, die Dinge für mich selbst zu verkomplizieren, er hilft dabei, denn manchmal genieße ich es, das zu tun, an das schlimmstmögliche Ergebnis zu denken und es einfach zu überdenken. Also versucht er auch, mir dabei zu helfen, gelassener zu werden", sagte Raducanu Ende September.

Emma Raducanu Belinda Bencic