Belinda Bencic erklärt, warum sie den Ex-Trainer von Emma Raducanu eingestellt hat

Bencic und Dmitry Tursunov debütierten diese Woche als Trainer/Spieler-Duo.

by Faruk Imamovic
SHARE
Belinda Bencic erklärt, warum sie den Ex-Trainer von Emma Raducanu eingestellt hat

Belinda Bencic hält Dmitry Tursunov für einen guten Trainer, der ihr helfen kann, ihr Spiel zu verbessern. Diese Woche haben Bencic und Tursunov offiziell mit der Zusammenarbeit begonnen. Letzte Woche berichteten britische Medien, dass sich Emma Radukanu und Tursunov getrennt hatten und dass Tursunov ihre Partnerschaft beendet hatte, als er eine weitere Coaching-Möglichkeit annahm.

„Es ist definitiv eine Herausforderung für mich, weil es anders und neu ist und etwas zu verbessern ist. Ich bin also aus meiner Komfortzone heraus und es ist genau das, was ich will. Ich bin fest davon überzeugt, dass er ein sehr guter Trainer ist und mich verbessern kann, meine Güte Spiel und der mentale Teil.

Ich bin super glücklich, dass er sich entschieden hat, mit mir zu arbeiten. Ich möchte es großartig machen und genau diesen Teil verbessern, über den wir gerade gesprochen haben", fügte Bencic hinzu.

Bencic: Ich wollte Tursunov

Die Olympiasiegerin von Tokio, Bencic, betonte, sie habe sich an Tursunov gewandt und ihn gefragt, ob er mit ihr kooperieren würde. Aus diesem Grund glaubt Bencic, dass diese Partnerschaft sehr gut sein wird.

"Ich denke, es ist immer wichtig, dass der Spieler mit diesem Trainer arbeiten möchte. Ich denke, es ist anders, wenn ein Trainer auf einen Spieler zugeht. Ich wollte unbedingt mit ihm arbeiten." Ich sah die Partnerschaften, die er mit anderen Spielern hatte, und er hatte großen Erfolg.

Seine Art zu coachen ist eine Art, die mir helfen kann. Ich glaube fest daran, dass es gut sein kann. Auch bei den Gesprächen und auf dem Platz muss es klick machen. Ich denke, dafür ist es zu früh, aber ich bin mir absolut sicher, dass es gut funktionieren wird, und ich werde versuchen, alles dafür zu tun", fügte Bencic hinzu.

Bencics Partnerschaft mit Tursunov hat einen soliden Start hingelegt. In der ersten Runde von Guadalajara besiegte Bencic Laila Fernandez mit 7: 5, 6: 7 (10), 6: 3.

Belinda Bencic Emma Raducanu
SHARE