Eugenie Bouchard enthüllt ihre Pläne für die Zukunft

Bouchard war 17 Monate lang nicht auf den Tennisplätzen, bevor sie im August wieder aktiv wurde.

by Fischer P.
SHARE
Eugenie Bouchard enthüllt ihre Pläne für die Zukunft

Eugenie Bouchard sagte, es sei eine schöne Erfahrung, im Fernsehen zu sein, aber sie sei lieber auf dem Platz als in der Kabine. Die 28-jährige Bouchard spielte Mitte März in Monterrey das letzte Turnier ihrer Saison 2021.

Nach Monterrey unterzog sich Bouchard einer Schulteroperation – der Operation, die sie für die nächsten 17 Monate pausierte. Während ihrer Genesung arbeitete Bouchard als Tennis Expertin für Tennis Channel.

Diesen August feierte Bouchard ihr lang erwartetes Comeback im Tennis. Am Dienstag holte Bouchard ihren ersten WTA 1000-Sieg seit 2019. In der ersten Runde von Guadalajara besiegte Bouchard Kayla Day mit 7: 5, 6: 3.

Bouchard: Ich möchte noch ein paar Jahre Tennis spielen

"Ich spiele viel lieber Tennis.

Es war großartig, während meiner Abwesenheit verschiedene Aktivitäten außerhalb des Platzes zu unternehmen. Ehrlich gesagt hat es irgendwie geholfen, im Live-Fernsehen zu sein, um das Bedürfnis nach Adrenalin zu stillen, das mir beim Tennisspielen gefehlt hat.

Es hat es ein bisschen nachgeahmt. Es hat mich dazu gebracht, mich selbst herauszufordern und mich aus meiner Komfortzone zu drängen. Ich würde viel lieber auf dem Platz schwitzen. Das kann ich später im Leben immer noch machen.

Ich möchte noch ein paar Jahre Tennis spielen", sagte Bouchard laut Sportskeeda. In Mexiko ist Eugenie Bouchard so ziemlich eine Fanfavoritin. Nachdem sie Day in ihrer ersten Runde in Guadalajara besiegt hatte, nahm sich Bouchard einen Moment Zeit, um ihren mexikanischen Fans ihre Dankbarkeit auszudrücken.

„Ja, ich meine, wie ich schon vor Platz sagte, ich spüre wirklich die besondere Unterstützung. Sie sind wirklich leidenschaftlich über Tennis. Ich denke, ich kann im Namen aller Spielerinnen sprechen, wenn ich sage, dass wir es lieben, vor Leuten zu spielen, die unsere Arbeit zu schätzen wissen.

Die Fans hier auf jeden Fall. Sie sind Tennisfanatiker und es macht wirklich Spaß", sagte Bouchard. Bouchard und Day spielten zum zweiten Mal gegeneinander. 2019 besiegte Bouchard Day in Newport Beach.

Eugenie Bouchard
SHARE