Simona Halep steht kurz vor dem Training mit Iga Swiateks ehemaligem Sparringspartner

Tennis - Mouratoglou erwägt, ihn ins Team aufzunehmen.

by Faruk Imamovic
SHARE
Simona Halep steht kurz vor dem Training mit Iga Swiateks ehemaligem Sparringspartner

Während sich Patrick Mouratolou auf die WTA-Rennstrecke der Saison 2023 vorbereitet, sucht der französische Trainer nach einem Trainingspartner für Simona Halep. Laut mehreren rumänischen Publikationen wie Hotnews, die die polnische Presse zitierten, waren Piotr Grynkowski und Albert Chudy für einige anwesend Tage an der Akademie von Patrick Mouratoglou in Nizza, um Prüfungen abzulegen.

Grynkowski ist 30 Jahre alt und belegt laut ATP-Website den 1846. Platz. Chudy, 21 Jahre alt, ist derzeit nicht eingestuft. Beide Spieler wurden Berichten zufolge in Nizza getestet und könnten nächstes Jahr Teil des Teams von Simone Halep sein.

„Mein Name tauchte auf der Liste auf, ich erhielt einen Anruf und drei Tage später saß ich bereits im Flugzeug nach Frankreich. Ich habe eine Probewoche an der Akademie verbracht. Patrick Mouratoglou wollte uns persönlich sehen, um zu sehen, auf welchem ​​Niveau wir stehen, um uns besser kennenzulernen“, sagt Piotr Grynkowski von TVP Sport.

Grynkowski war in der Vergangenheit Sparringspartner für Iga Swiatek, Magdalena Frech und Urszula Radwanska , laut Hotnews.

Halep feiert Tennis-Comeback mit Swiatek

Trotz ihrer Ankündigung, 2022 an keinen offiziellen Turnieren teilnehmen zu können, wird Simona Halep an einem neuen Tennis-Event namens World Tennis League teilnehmen, das vor Weihnachten in Dubai stattfinden wird.

Iga Swiatek, Novak Djokovic, Nick Kyrgios, Elena Rybakina und Alexander Zverev gehören zu den anderen Tennisstars, die ihre Teilnahme in Dubai bestätigt haben. Iga Swiatek über das neue Event: „Mir gefällt es am besten, wenn Tennis Menschen verbindet und echte Unterhaltung ist.

Wenn es mit einer großartigen Show und Musik kombiniert wird, ist es noch besser, und das ist der Grund, warum ich mich freue, der diesjährigen World Tennis League beizutreten. Ich freue mich, dass wir zusammen mit anderen Spitzenspielern Tennis als Spaß einem neuen Publikum näher bringen werden. Ich kann es kaum erwarten!"

Simona Halep Iga Swiatek
SHARE