Cori Gauff erklärt ihre Herangehensweise an das Spiel

Der 18-jährige Gauff gilt weithin als einer der vielversprechendsten und talentiertesten Spieler.

by Faruk Imamovic
SHARE
Cori Gauff erklärt ihre Herangehensweise an das Spiel

Cori Gauff, 18, sagt, dass ihre Eltern sie dazu erzogen haben, ihre Gegner immer zu respektieren, während sie einen interessanten Ansatz offenbart, den sie während der Spiele verfolgt. Gauff, die bei den diesjährigen French Open ihr erstes Grand-Slam-Finale erreichte, stieg an diesem Montag auf Platz 4 auf.

"Natürlich haben meine Eltern mich zu viel Respekt vor Spielern erzogen. Aber sie sagen immer, wenn du auf den Platz gehst, gibt es nur dich und den Ball und gegen wen du spielst. Also spielst du nicht wirklich gegen den Spieler, Du spielst gegen den Ball.

Und ja, so gehe ich das an“, sagte Gauff.

Gauff für ihre Persönlichkeit gelobt

Christopher Eubanks, ein ebenfalls amerikanischer Tennisspieler, war zu Gast beim Tennis Channel.

Auf die Frage nach Gauff beschrieb Eubanks die 18-Jährige als „ein ganz normales Kind“, das es liebt, etwas mit Menschen zu verbringen, die ihr nahe stehen. „Sie verbringt einfach so viel Zeit mit ihren Freunden und geht zu den Sportveranstaltungen ihres jüngeren Bruders.

Sie ist so ein normales Kind. Und allein die Tatsache, dass sie alles so gut handhabt, ist für mich unglaublich beeindruckend“, sagte Eubanks über Gauff. Gauff bereitet sich derweil auf ihr WTA-Finals-Debüt vor.

An diesem Wochenende startet in Fort Worth die diesjährige Ausgabe der WTA-Finals. Der erst 18-jährige Gauff wird beim WTA-Finale sowohl im Einzel als auch im Doppel antreten. Im Doppel tritt Gauff mit ihrer amerikanischen Landsfrau Jessica Pegula an.

Gauff, die hohe Ziele und Erwartungen an sie setzt, wird sicherlich darauf abzielen, ihre Saison mit einem starken WTA-Finals-Ergebnis abzuschließen. Etwas überraschend hat Gauff in diesem Jahr keinen Einzeltitel gewonnen.

Vor dem Einzug in die WTA-Finals ist die Nummer 1 der Welt, Iga Swiatek *, die Gauff im Finale der French Open besiegte, die Top-Favoritin auf den Titel. Ob Gauff in diesem Jahr für Furore sorgen und die WTA Finals gewinnen kann, bleibt abzuwarten.

Cori Gauff Cori Gauff
SHARE