Kasatkina antwortet, wie sie sich nach dem Ausscheiden aus dem WTA-Finals gefühlt hat

Daria Kasatkina hätte beinahe das Halbfinale der WTA Finals erreicht.

by Fischer P.
SHARE
Kasatkina antwortet, wie sie sich nach dem Ausscheiden aus dem WTA-Finals gefühlt hat

Daria Kasatkina wollte nach einem verheerenden Aus bei den WTA Finals nichts beschönigen. Am Samstag verlor Kasatkina in ihrem letzten Gruppenphasenspiel der WTA Finals gegen Caroline Garcia mit 6:4, 1:6, 6:7 (5). Sowohl Kasatkina als auch Garcia wussten genau, wofür sie spielten – dem Siegerin dieses Matches wurde ein Platz im Halbfinale garantiert.

Nachdem die 25-jährige Kasatkina das Halbfinale der WTA Finals knapp verpasst hatte, verbarg sie ihre Enttäuschung nicht. „Natürlich hasse ich jetzt alles, ich bin super enttäuscht, ich will nichts machen.

Aber natürlich muss ich objektiv sein und sehen, dass diese Saison die beste meiner Karriere war, besonders nach dem, was vor ein paar Jahren passiert ist. Vertrauen Sie mir, es ist besser, diesen schlechten Moment, den ich jetzt auf dem Platz hatte, zu erleben, als das, was ich vor ein paar Jahren außerhalb des Platzes erlebt habe", sagte Kasatkina per Eurosport.

Kasatkina zollt Gerard Pique Tribut

Kasatkina, ein Fan des FC Barcelona, ​​würdigte Pique, der seinen Rücktritt vom Fußball ankündigte. Kasatkina wird von Kosmos vertreten, einer von Pique gegründeten Sportmanagementagentur.

Als Kasatkina darüber nachdachte, sagte sie, Pique sei „eine Art mein Boss“. „Gerard ist offensichtlich eine Legende von Barcelona und einer der größten Spieler, denke ich, in der Geschichte des Vereins.

Leider musste er nicht optimal abschließen. Aber er brachte dem Verein und den Fans so viele tolle Erinnerungen. Als ich anfing, Barca zu folgen, war er ein Spieler, also erinnere ich mich an ihn seit den ersten Tagen, als ich den Verein unterstützte.

Leider gewöhne ich mich irgendwie daran, dass Legenden Barca verlassen. Er hatte eine tolle Karriere und ich wünsche ihm alles Gute. Er ist auch so etwas wie mein Chef, weil ihm die Firma gehört, die mich vertritt.

Dieses Kapitel ist abgeschlossen, das nächste wird geöffnet Wahrscheinlich ist es jetzt sehr hart für ihn, aber er ist eine großartige Figur und ich denke, er wird alles gut machen und ich wünsche ihm alles Gute", sagte Kasatkina über Pique.

Daria Kasatkina
SHARE