Aryna Sabalenka verrät, was sie im Jahr 2022 gelernt hat



by FARUK IMAMOVIC

Aryna Sabalenka verrät, was sie im Jahr 2022 gelernt hat

Aryna Sabalenka, 24, verrät, dass sie dieses Jahr „gelernt hat zu verlieren“ und jetzt viel besser nach Niederlagen reagiert. Am Montag erlitt Sabalenka im Finale der WTA Finals eine 7:6 (4) 6:4-Niederlage gegen Caroline Garcia.

„Ich habe in dieser Saison gelernt, wie man verliert. Früher war ich nach harten Niederlagen super aggressiv und jetzt kann ich die Niederlage akzeptieren. Ich denke, das ist für mich sehr wichtig, weil es nicht nur um Tennis geht.

Es geht auch darum, ein guter Mensch zu sein. Ich habe das Gefühl, ein besserer Mensch zu werden, und das ist das Wichtigste“, erklärte Sabalenka auf der WTA-Website. In der Vergangenheit hatte Sabalenka Schwierigkeiten, mit Verlusten umzugehen, was ihre Praktiken und ihren Tagesablauf stark beeinflusste.

Wenn sie jetzt verliert, reagiert sie viel besser und positiver. „Ich kann verlieren, ich kann lernen und ich kann weitermachen und weiterarbeiten. Vorher [nach Verlusten] war ich eine Woche unterwegs. Ich habe trainiert, aber ich war nicht da, weil ich viel über das letzte Spiel nachgedacht habe.

Grundsätzlich werde ich professioneller“, fügte Sabalenka hinzu.

Sabalanka ist froh, dass sie ihre Aufschlagkämpfe hinter sich lassen konnte

Nachdem Sabalenka im ersten Teil der Saison Probleme hatte, erlebte er eine viel bessere zweite Saisonhälfte.

Der große Grund, warum Sabalenka in der ersten Saisonhälfte zu kämpfen hatte, war ihr Aufschlag. Obwohl Sabalenka das Jahr mit 428 Doppelfehlern in diesem Jahr beendete, sah ihr Aufschlag gegen Ende der Saison besser aus.

„Zumindest habe ich in dieser Saison meinen Aufschlag korrigiert und selbst mit einem nicht so guten Saisonstart habe ich es bis ins Finale geschafft und das Jahr in den Top 5 beendet. Zumindest wenn ich in die nächste Saison gehe, habe ich nicht so einen Blödsinn Sache in meinem Kopf über meinen Aufschlag.

Ich weiß, dass ich aufschlagen kann, ich weiß, dass ich Doppelfehler treffen kann, ich kann Asse treffen, und das ist kein großes Problem, weil ich viele Waffen habe, mit denen ich spielen kann. Das ist das Tolle an dieser Saison“, sagte Sabalenka.

Aryna Sabalenka