Emma Raducanu enthüllt eine lustige „durstige Post-Workout“-Szene



by   |  LESUNGEN 602

Emma Raducanu enthüllt eine lustige „durstige Post-Workout“-Szene

Emma Raducanu sehnte sich nach einem angespannten Training nach etwas Wasser, also griff sie nach ihrer Evian-Flasche, sobald ihr Training beendet war. Nachdem sie einen großen Schluck Wasser getrunken hatte, erkannte ein durstiger Raducanu, dass es sich um eine Sprudelwasserflasche handelte.

In einem Twitter-Post offenbarte Raducanu ihren Fans die lustige Szene. „Durst nach dem Training und nimm einen großen Schluck Wasser … es stellt sich heraus, dass es sprudelt“, twitterte Raducanu.

Raducanu hat in den letzten Wochen hart gearbeitet

In den letzten Wochen hat Raducanu im Fitnessstudio extrem hart gearbeitet.

Raducanu hatte eine verletzungsgeplagte Saison 2022, daher ist es eine der obersten Prioritäten außerhalb der Saison, vor der neuen Saison stärker zu werden. In dieser Nebensaison hat Raducanu mit Andy Murrays ehemaligem Kraft- und Konditionstrainer Jez Green zusammengearbeitet.

Anne Keothavong, Kapitänin des britischen Billie Jean King Cup-Teams, gab kürzlich ein sehr vielversprechendes Fitness-Update zu Raducanu. „Sie sieht ziemlich fit und stark aus und ich denke, die Arbeit, die sie in den letzten Wochen geleistet hat, kann man sehen.

Gut, dass sie die Zeit dafür investiert. Ich denke, sie erkennt, dass es ein Bereich ist, an dem sie arbeiten und sich verbessern muss, und sie tut es. Handgelenksverletzungen sind nie einfach, aber ich denke, diese ist unter Kontrolle.

Sie hat gute Leute um sich. Ich denke, sie wird nächstes Jahr eine stärkere Spielerin sein.“ Obwohl Raducanu körperlich besser aussieht, war sie diese Woche noch nicht bereit, Großbritannien beim Billie Jean King Cup in Glasgow zu vertreten.

Keothavong hatte jedoch keine Probleme damit, dass Raducanu das Event ausfallen ließ, da sie betonte, dass die 19-Jährige ihr Bestes gab, um für Glasgow bereit zu sein. „Sie hat alles getan, um für Glasgow fit zu sein, aber es würde nicht passieren.

Als sie auf den Platz ging und versuchte, ein paar Bälle zu schlagen, war klar, dass sie mehr Zeit brauchen würde", sagte Keothavong über Raducanu, der die BJK-Cup-Finals verpasste.