Caroline Garcia verrät, was mit ihrer WhatsApp nach WTA Finals-Triumph passiert ist



by   |  LESUNGEN 935

Caroline Garcia verrät, was mit ihrer WhatsApp nach WTA Finals-Triumph passiert ist

Die WhatsApp der französischen Tennisstar Caroline Garcia „stürzte zwei Tage lang ab“, nachdem sie bei den WTA Finals den größten Titel ihrer Karriere gewonnen hatte. Garcia besiegte am Montag Arina Sabalenka in den Play-offs der WTA Finals.

Aber kurz nach dem Gewinn des WTA-Finales stieg Garcia in ein Flugzeug, um sich dem französischen Team für das Unentschieden gegen die Niederlande anzuschließen. An diesem Wochenende besiegte Frankreich die Niederlande in einem Playoff-Unentschieden um den Billie Jean King Cup.

„Ich habe gesehen, dass ich so viele Nachrichten hatte, dass meine WhatsApp zwei Tage lang abgestürzt ist (lacht). Wir werden sehen, wie es nächste Woche läuft, aber ich konnte sehen, dass es einen ziemlich unglaublichen Enthusiasmus gab und es hat mir das Herz erwärmt", sagte Garcia per We Love Tennis France.

Garcia beendete ihr Jahr auf die bestmögliche Art und Weise

Nachdem Garcia in den letzten Saisons mit ihrem Spiel und ihren Ergebnissen zu kämpfen hatte, entdeckte sie in der zweiten Hälfte der Saison 2022 ihr bestes Tennis wieder.

In den letzten fünf Monaten gewann Garcia insgesamt vier Titel – darunter einen ersten WTA-1000-Titel in Cincinnati und einen ersten WTA-Finals-Titel. Infolgedessen kehrte Garcia auch auf Platz 4 der Welt zurück – die Rangliste, die sie zuvor im Jahr 2018 erreicht hatte.

„Es ist definitiv eine Menge Riesenglück. Ein verrücktes Finale, viel Intensität in jedem Punkt. Ich bin wirklich stolz auf die Arbeit, die wir das ganze Jahr über geleistet haben. Es war ein tolles Match – es ging wirklich aufwärts.

Ich bin wirklich glücklich, meinen größten Titel zu gewinnen. Einfach sehr glücklich über die Einstellung, in jedem Moment wirklich ruhig zu sein. All die negativen Emotionen wirken sich nicht auf mich aus, und das war wirklich ein großer Teil davon, die wenigen Chancen zu nutzen, die ich im Tiebreak hatte, und im ersten Spiel habe ich sie im zweiten gebrochen ", sagte Garcia nach dem Gewinn des WTA-Finales. 2023 Garcias oberstes Ziel wird es sicherlich sein, einen Grand Slam zu gewinnen.