Emma Raducanu sagt, dass sie extrovertiert sein kann, aber auch ihre alleinzeit mag

Raducanu findet am Ende des Tages Zeit für sich.

by Faruk Imamovic
SHARE
Emma Raducanu sagt, dass sie extrovertiert sein kann, aber auch ihre alleinzeit mag

Emma Raducanu sagt, dass sie manchmal definitiv extrovertiert sein kann, betont aber, dass sie ihre Zeit für sich braucht und liebt. Raducanu, 20, hat einen sehr vollen Terminkalender, versucht aber, am Ende des Tages ein bisschen Zeit für sich zu finden.

In einem Interview mit SheerLuxe wurde Raducanu gefragt, welche Gesundheits- und Wellness-Tipps sie aufgeschnappt hat. "Wahrscheinlich sollte ich mir ein bisschen Zeit nehmen, um einfach nur für mich zu sein - das zählt wahrscheinlich mehr als 'Selbstpflege', aber mir gefällt das.

Ich kann manchmal extrovertiert sein, aber ich mag es, Zeit alleine zu haben. Schlaf ist auch ein großes Thema für mich. Die letzten paar Jahre waren so beschäftigt und mein Schlafrhythmus hat ein bisschen gelitten.

Also ja – Flüssigkeitszufuhr, Schlaf und Zeit alleine“, sagte Raducanu gegenüber SheerLuxe.

Raducanu: Ich mag es, mein Gehirn aktiv zu halten

Wenn Raducanu mit all ihrer täglichen Arbeit und ihren Pflichten fertig ist, macht sie gerne verschiedene Dinge, wie zum Beispiel Netlix zu schauen, ein Buch zu lesen oder einfach mit ihren Freunden zu reden.

„Ich liebe ein Bad und lese dort auch gerne. Auch wenn ich jetzt mein Abitur hinter mir habe, halte ich mein Gehirn gerne auf Trab. Badezeit ist auch, wenn ich fernsehe oder Netflix schaue – ich finde, ich ziehe es an Sonst habe ich nicht viel Freizeit dafür.

Die Leute fragen immer, was ich sehe, aber es ist normalerweise ziemlich obskur. Im Moment stehe ich wirklich auf diese verschiedenen chinesischen Shows, weil ich versuche, mein Mandarin zu verbessern! Was die Bücher angeht, so habe ich kürzlich The Monk Who Sold His Ferrari von Robin Sharma beendet, in dem es um diesen Anwalt geht, der nach dem Sinn des Lebens sucht.

Am liebsten mag ich Sachbücher. Ich rede auch gerne mit meinen Freunden – nicht so sehr am Telefon, aber ich bin ein großer Texter.“ Unterdessen spielt Raducanu diese Woche bei der Mubadala World Tennis Championship.

Am Donnerstag spielt Raducanu gegen den Wimbledon-Finalisten von 2022, Ons Jabeur . Letztes Jahr wurde Raducanu positiv auf COVID-19 getestet und musste die Mubadala-Tennisweltmeisterschaft in Abu Dhabi auslassen. Jetzt ist alles in Ordnung und Raducanu wird diese Woche in Abu Dhabi spielen.

Emma Raducanu
SHARE