Naomi Osaka: Es ist, als würde man Salz in eine Wunde streuen

Osaka verrät, was sie auf der Tour als sehr unangenehm empfand.

by Fischer P.
SHARE
Naomi Osaka: Es ist, als würde man Salz in eine Wunde streuen

Naomi Osaka verrät, dass sie jetzt eine andere Erfolgsmetrik hat, da sie zugibt, dass die Bestimmung ihres Erfolgs ausschließlich anhand von Siegen und Niederlagen ihrer psychischen Gesundheit schadete. Vor den French Open 2021 kündigte Osaka an, dass sie keine Pressekonferenzen nach dem Match durchführen werde.

Nachdem sie viel negative Aufmerksamkeit auf sich gezogen hatte, zog sich Osaka aus dem Turnier zurück und sprach offen über ihren Kampf mit Angstzuständen und Depressionen. Seitdem hat Osaka nicht mehr so ​​viel gespielt, da sie sich darauf konzentriert hat, ihre geistige Gesundheit zu verbessern.

Jetzt gibt Osaka zu, dass es ihr sehr unangenehm war, nach Verlusten mit Reportern zu sprechen.

Osaka: Als würde man Salz in eine Wunde streuen

„Einer der schwierigsten Teile war, direkt nach einer Niederlage in den Presseraum zu gehen und mit den Medien zu sprechen, Fragen zu beantworten, warum ich schlecht gespielt habe oder was ich hätte besser machen können, und gefragt zu werden ‚Wie fühlt es sich an?“, das Match gerade verloren zu haben.

Keines dieser Gespräche ist angenehm, aber vor allem nicht nach einem Verlust. Es ist, als würde man Salz in eine Wunde streuen. Das schiere Gewicht des Ergebnisses eines Matches ließ mich erkennen, dass ich einen Schritt zurücktreten und eine neue Metrik für Erfolg schaffen musste, da die übermäßige Fixierung auf Siege und Niederlagen sowohl meiner geistigen Gesundheit als auch meiner Liebe zum Spiel schadete “, sagte Osaka gegenüber Net-a-Porter.

In den letzten anderthalb Jahren hat Osaka versucht, sich für positive Veränderungen in der heutigen Gesellschaft einzusetzen. Jetzt sagt Osaka, dass sie sich selbst für mehr als nur eine Tennisspielerin hält.

„Wir müssen unsere eigene Erfolgsmetrik bestimmen, um nicht von anderen definiert zu werden. Wir sollten diese Siege trotzdem feiern, aber wenn sie nicht kommen, müssen wir uns daran erinnern, dass das Spiel die Person nicht definiert“, sagte Osaka. Unterdessen soll Osaka ihre Saison 2023 in Australien beginnen.

Naomi Osaka
SHARE