Iga Swiatek's beängstigende Nachricht nach dominantem Saisoneröffnungssieg

Swiatek verlor in ihrem ersten Match der neuen Saison insgesamt vier Spiele.

by Faruk Imamovic
SHARE
Iga Swiatek's beängstigende Nachricht nach dominantem Saisoneröffnungssieg

Die Weltranglisten-Erste Iga Swiatek sagt, sie werde mental immer stärker, da sie optimistisch sei, dass sie im Jahr 2023 gut mit all dem Druck und den Erwartungen umgehen werde. Im Jahr 2022 gewann Swiatek acht von neun Finals - setzte einen neuen Rekord für die meisten aufeinanderfolgenden Siege auf der WTA Tour im 21.

Jahrhundert (37) - und verfestigte sich an der Spitze, da sie 6.000 Ranglistenpunkte vor der zweitplatzierten Ons Jabeur liegt. Am Samstag begann Swiatek offiziell ihre Saison 2023 mit einem routinemäßigen 6-1, 6-3-Sieg über Yulia Putintseva.

Swiateks Einstellung zu Beginn der Saison 2023 ist, ihr nächstes Kapitel auf einer neuen leeren Seite zu schreiben. "Ich denke nur, dass (es) für meinen Kopf recht einfach wäre, alles mit dem letzten Jahr zu vergleichen.

Ich glaube, das wird nicht hilfreich sein, weil das letzte Jahr so – auf der einen Seite war es nicht perfekt – aber manchmal, wenn man Turniere gewinnt, kann der Kopf nur an die guten Momente denken und dass alles so glatt lief.

Es war nicht so, aber ich wollte nicht in diese Turniere gehen und von meinen früheren Ergebnissen gehemmt werden. Ich wollte sie als neue Kapitel behandeln, also werde ich versuchen, das zu tun. Das ist die größte Herausforderung, würde ich sagen", sagte Swiatek laut Tennis Majors.

Swiatek: Ich werde mental immer stärker

"Ja, wir werden sehen, wie ich damit zurechtkomme. Normalerweise habe ich bei solchen Zielen wie Höhen und Tiefen, aber ich glaube, ich werde immer stärker und stärker in meinem Kopf, also vielleicht werde ich in der Lage sein, das zu kontrollieren", erklärte Swiatek.

Letztes Jahr hatte Swiatek eine der dominantesten Saisons in jüngster Erinnerung. Jetzt gilt sie als die beste und dominanteste Spielerin auf der WTA Tour. Viele glauben, dass Swiatek ihre Dominanz im Jahr 2023 fortsetzen und ihrem Namen weiteren Grand-Slam-Erfolg hinzufügen wird.

Iga Swiatek
SHARE