Die suspendierte Simona Halep verrät ihren Neujahrswunsch

Halep ist derzeit suspendiert, da sie immer noch versucht, ihren Namen reinzuwaschen.

by Fischer P.
SHARE
Die suspendierte Simona Halep verrät ihren Neujahrswunsch

Die zweifache Grand-Slam-Meisterin Simona Halep betet für ein viel helleres 2023 nach einem „wolkenlastigen“ 2022. Halep, eine ehemalige Nummer 1 der Welt, erlebte in der Saison 2022 den wahrscheinlich schwierigsten Moment ihrer Karriere.

Im Oktober gab die ITIA bekannt, dass Halep positiv auf das Anti-Anämie-Medikament Roxadustat getestet wurde. Infolgedessen wurde Halep vorläufig suspendiert und sie ist derzeit nicht mit den anderen WTA-Kolleginnen in Australien.

„2022 waren deine Wolken schwer, 2023 zeig mir bitte die Sonne“, beschriftete Halep ihren Instagram-Post.

Halep versprach, ihren Namen reinzuwaschen

Die Dopingnachrichten von Halep waren für viele ein Schock, da die Rumänin immer als eines der besten Beispiele dafür angesehen wurde, wie ein Profisportler handeln und sich verhalten sollte.

In ihrer Erklärung bezeichnete Halep die Doping-Nachricht als „den größten Schock meines Lebens“. Außerdem versprach Halep, dass sie alles in ihrer Macht Stehende tun würde, um ihren Namen reinzuwaschen und zu beweisen, dass sie die verbotene Substanz nicht wissentlich eingenommen hat.

„Mir wurde mitgeteilt, dass ich positiv auf eine Substanz namens Roxadustat in einer extrem geringen Menge getestet wurde, was der größte Schock meines Lebens war. Während meiner gesamten Karriere kam mir die Idee des Fremdgehens nicht einmal in den Sinn, da dies völlig gegen alle Werte verstößt, mit denen ich erzogen wurde.

Angesichts einer so unfairen Situation fühle ich mich völlig verwirrt und betrogen. Ich werde bis zum Ende kämpfen, um zu beweisen, dass ich niemals wissentlich eine verbotene Substanz genommen habe, und ich habe Vertrauen, dass früher oder später die Wahrheit herauskommen wird.

Es geht nicht um Titel oder Geld. Es geht um Ehre und die Liebesgeschichte, die ich in den letzten 25 Jahren mit dem Tennisspiel entwickelt habe", sagte Halep in ihrer Erklärung. Letztes Jahr gab Halep bekannt, dass sie in der Saison 2021 über einen Rücktritt nachdachte.

Auch Gedanken an den Ruhestand kamen Halep zu Beginn der Saison 2022 in den Sinn. Es bleibt abzuwarten, wann Halep wieder aktiv werden darf.

Simona Halep
SHARE