Iga Swiatek erzählt, wie es sich angefühlt hat, mit Hurkacz Mixed Doppel zu spielen

Swiatek und Hurkacz holten bei ihrem Debüt als Duo den Sieg.

by Ivan Ortiz
SHARE
Iga Swiatek erzählt, wie es sich angefühlt hat, mit Hurkacz Mixed Doppel zu spielen

Iga Swiatek genoss ihre ersten Erfahrungen im Mixed-Doppel mit Hubert Hurkacz. Am Sonntag besiegten Swiatek und Hurkacz beim United Cup Zhibek Kulambayeva und Grigoriy Lomakin mit 6:3, 6:4. Nach dem Match gab Swiatek scherzhaft zu, dass sie die Aufschlagspiele von Hurkacz absolut liebte, da ihre Volley-Fähigkeiten während dieser Zeit nicht auf die Probe gestellt werden mussten.

"Es war unglaublich. Es war das erste Mal, dass ich die Gelegenheit hatte, mit Hubi zu spielen. Wenn er aufschlägt, ist es das beste Gefühl überhaupt. Ich muss bei den Volleys nichts machen, also liebe ich es! Er gibt viel positive Energie und ich bin derjenige, der sie normalerweise braucht", sagte Swiatek über das Matches von Mixed-Doppeln mit Hurkacz, per Relevant Tennis.

Swiatek und Hurkacz hat den Job für Polen erledigt

Zu Beginn des Mixed-Doppels hatte Polen einen bereits gesicherten Sieg über Kasachstan, da es mit 3:1 in Führung lag.

Nach dem Sieg im gemischten Doppel von Swiatek und Hurkacz besiegte Polen Kasachstan in seiner ersten Serie beim United Cup mit 4:1. Im ersten Satz des Mixed-Doppels erzielte Swiatek einen wahnsinnigen Schuss ums Netz. Nach dem Match gab Hurkacz zu, dass er von Swiatek absolut beeindruckt war.

"Igas Schuss hinter das Netz war verrückt. Sie spielt wirklich fantastisch, trifft den Ball super hart und trägt mich das ganze Spiel lang, also war es sehr schön. Januar und sie hat bereits den Schuss des Jahres, also ist es ein ziemlich guter Start", sagte Hurkacz über Swiateks großartigen Schuss.

Währenddessen haben Swiatek und Hurkacz in ihrem ersten Match beim United Cup den Job für Polen erledigt.

Am Samstag besiegte Swiatek Yulia Putintseva im ersten Match der Serie zwischen Polen und Kasachstan. Am Sonntag hat Hurkacz auch in seinem Einzelmatch den Job erledigt, als er Alexander Bublik besiegte. Am Ende gewannen Swiatek und Hurkacz auch ihr Mixed-Doppel, als Polen Kasachstan locker besiegte.

Iga Swiatek
SHARE