United Cup: Maria Sakkari und Stefanos Tsitsipas dominierten das belgische Duo

Sakkari und Tsitsipas stehen im Mixed-Doppel beim United Cup 2:0.

by Ivan Ortiz
SHARE
United Cup: Maria Sakkari und Stefanos Tsitsipas dominierten das belgische Duo

Maria Sakkari und Stefanos Tsitsipas haben ihr zweites Mixed-Doppel beim United Cup gewonnen, nachdem sie Kirsten Flipkens und Michael Geerts besiegt hatten. Sakkari und Tsitsipas, die Griechenland vertreten, besiegten die Belgier Flipkens und Geerts mit 6:3, 6:2.

Nach ihrem Sieg im gemischten Doppel krönte Griechenland einen souveränen 4:1-Sieg über Belgien. Wenige Tage zuvor besiegten Sakkari und Tsitsipas auch die Bulgaren Gergana Topalova und Adrian Andreev. Sakkari und Tsitsipas haben bisher für Griechenland geliefert und ihre Nation hat das Finale von Perth City erreicht, wo sie entweder auf Frankreich oder Kroatien treffen werden.

Sakkari and Tsitsipas defeated Flipkens and Geerts

Die ersten Breakpoints des Matches wurden im dritten Spiel gesehen, als Sakkari und Tsitsipas einen Breakpoint retteten, um nicht durch ein frühes Break unterzugehen.

Nachdem Sakkari und Tsitsipas einen frühen Breakpoint gerettet hatten, verdienten sie sich im achten Spiel das erste Break des Spiels, um eine 5-3-Führung zu eröffnen. Sakkari und Tsitsipas aufschlügen im neunten Spiel für den ersten Satz auf, nachdem sie ihren dritten Satzball umgewandelt hatten.

Mit einem Satz Vorsprung brachen Sakkari und Tsitsipas Flipkens und Geerts im dritten Spiel des zweiten Satzes, um eine sehr komfortable Führung zu eröffnen. Im siebten Spiel verdienten sich Sakkari und Tsitsipas ihr zweites Break des Satzes, um eine 5: 2-Führung zu eröffnen.

Sakkari und Tsitsipas aufschlügen dann routinemäßig für das Match im folgenden Spiel. Zu Beginn der Serie besiegte Tsitsipas David Goffin, während Sakkari Elise Mertens verdrängte. Griechenland hat zwei Top-10-Spieler, die es vertreten, und sie sind eindeutig eines der besten Teams beim ersten United Cup.

Sakkari und Tsitsipas haben Griechenland dabei geholfen, die Gruppenphase zu überstehen, und damit werden sie sicherlich nicht aufhören. Wenn man bedenkt, wie Sakkari und Tsitsipas bisher für Griechenland gespielt haben, kann man davon ausgehen, dass Griechenland jetzt der Top-Favorit auf den Titelgewinn ist.

Maria Sakkari Stefanos Tsitsipas
SHARE