Aryna Sabalenka spricht ihre AO-Chancen nach dem Sieg in Adelaide an

Sabalenka will bei den diesjährigen Australian Open Grand-Slam-Meisterin werden.

by Ivan Ortiz
SHARE
Aryna Sabalenka spricht ihre AO-Chancen nach dem Sieg in Adelaide an

Aryna Sabalenka möchte keine Vorhersagen über ihre Australian Open machen, betonte jedoch, dass sie plant, in jedem Match im Melbourne Park ihr Bestes zu geben und einen Kampf zu liefern. Die 24-jährige Sabalenka startete auf die bestmögliche Weise in die Saison 2023, als sie Linda Noskova besiegte und den Adelaide International 1-Titel gewann.

Für Sabalenka war es ihr erster Titel seit anderthalb Jahren – die Weißrussin trat in die Saison 2023 ein und strebte ihren ersten Titel seit Madrid 2021 an. Sabalenka, dreimaliger Grand-Slam-Halbfinalistin, erreichte 2021 und 2022 hintereinander das Achtelfinale der Australian Open.

"Man weiß nie. Ich habe einfach das Gefühl, dass ich bereit bin, mein Bestes zu geben, und ich [bin] bereit für einen großen Kampf. Das ist alles, was ich gerade fühle", sagte Sabalenka per Tennis Majors.

Aryna Sabalenka ist jetzt eine andere Spielerin

Sabalenka, die im Mai 25 Jahre alt wird, wurde im WTA-Insider-Podcast gefragt, wie sie ihren Adelaide-Titel feiern wolle. „Früher habe ich nach einem Titelgewinn ein paar Tage lang gefeiert.

Im Moment ist es nur ein Moment. Für ein paar Sekunden fühlst du dich wie: „Ja, ich habe es geschafft“, und du bist super glücklich und stolz und all das Zeug. Aber dann denkst du: ‚Okay, es ist schon passiert.

Es ist in der Vergangenheit. Was kommt als nächstes? Auf keinen Fall wird ein junger Mensch so sein. Ich bin super stolz auf das Niveau mit allem, aber es ist schon Vergangenheit und ich möchte mich nur auf mich selbst konzentrieren, auf mein Spiel, was ich noch verbessern muss, woran ich weiter arbeiten muss.

Wenn du älter wirst, wird alles ein bisschen langweilig, weißt du“, sagte Sabalenka im WTA-Insider-Podcast. Nach einer turbulenten Saison 2022 war ein starker Start in die Saison 2023 einfach der perfekte Start für Sabalenka.

Sabalenkas Selbstvertrauen ist im Moment sicherlich hoch und sie wird definitiv zu den Anwärtern auf den Titel der Australian Open gehören.

Aryna Sabalenka Australian Open
SHARE