Adelaide International 2: Daria Kasatkina besiegt Petra Kvitova im Viertelfinale

Belinda Bencic, Paula Badosa und Veronika Kudermetova stießen in der vorletzten Runde zu Kasatkina.

by Ivan Ortiz
SHARE
Adelaide International 2: Daria Kasatkina besiegt Petra Kvitova im Viertelfinale

Daria Kasatkina hat am Donnerstag das Halbfinale des Adelaide International 2 erreicht. Die fünfte Gesetzte besiegte Petra Kvitova im Viertelfinale nach einer Stunde und 32 Minuten mit 6:3, 7:6(3). Beide Spielerinnen gewannen mit ihrem zweiten Aufschlag nicht viele Punkte und gewannen rund 39%.

Aber Kasatkina schnitt besser ab, wenn es darum ging, Punkte mit dem ersten Aufschlag zu gewinnen – sie gewann 70 % gegenüber 56 % der Tschechin. Kasatkina rettete fünf der acht Breakpoints, mit denen sie konfrontiert war, während sie fünf der zehn Breakpoints, die sie bei Kvitovas Aufschlag hatte, umwandelte.

Adelaide International 2: Caroline Garcia wurde besiegt

Nach ihrem Sieg sagte Kasatkina: „Es war ein Hurrikan im Inneren, nachdem sie das [6-5]-Spiel verloren hatte, nachdem sie nur einen Punkt vom Sieg entfernt war.

Aber ich wusste, bei Petra ist der Punktestand egal, man muss immer auf alles vorbereitet sein, denn sie kämpft bis zum Schluss und sie ist sehr aggressiv. Du bekommst ein paar Winner [von Kvitova] und sie ist zurück.

Daher bin ich sehr zufrieden mit meiner Leistung, natürlich, wie ich mich beim Tiebreak konzentrieren konnte.“ Kasatkinas nächste Gegnerin ist Paula Badosa. Die neuntgesetzte Spanierin benötigte zwei Stunden und 34 Minuten, um an der elftgesetzten Beatriz Haddad Maia mit 7-6(5), 7-5 vorbeizukommen.

Das Match hatte drei Aufschlagbreaks, von denen zwei auf den Aufschlag der Brasilianerin kamen. In der oberen Hälfte der Auslosung schlug die achtgesetzte Belinda Bencic die viertgesetzte Caroline Garcia im Viertelfinale aus.

Die Schweizerin gewann nach einer Stunde und 53 Minuten Spielzeit mit 6:2, 3:6, 6:4. Bencic konnte beide Breakpoints, mit denen sie konfrontiert war, nicht retten, während sie Garcias Aufschlag im Laufe des Matches viermal unterbrach.

Um einen Platz im Finale von Adelaide International 2 spielt Bencic nun gegen Veronika Kudermetova. Die sechste Gesetzte kam aus einem Satzrückstand, während sie fünf Matchbälle verlor, um nach zwei Stunden und 47 Minuten einen 4: 6, 7: 6 (5), 6: 1-Sieg gegen die zehntgesetzte Danielle Collins zu erringen.

Daria Kasatkina Petra Kvitova Belinda Bencic
SHARE