Iga Swiatek: Naomi Osaka war sehr nett zu mir, ich würde sie gerne wieder treffen

Die Polin sprach kürzlich in einem Interview mit Vogue über ihre Beziehung zu den Japanern

by Faruk Imamovic
SHARE
Iga Swiatek: Naomi Osaka war sehr nett zu mir, ich würde sie gerne wieder treffen

Iga Swiatek hat in einem jüngsten Interview mit Vogue über ihre Beziehung zu Naomi Osaka gesprochen. Swiatek sagte, sie wünscht sich, dass der japanische Star gesund bleibt und äußerte ihren Wunsch, sie erneut zu treffen.

Iga erinnerte sich auch daran, wie freundlich Naomi ihr gegenüber war, als Swiatek noch kein etablierter Name auf der Tour war. Swiatek sagte: "Ich wünsche Naomi alles Gute und hoffe, dass sie einen Weg finden wird, genau das zu tun, was am besten für sie ist.

Es wäre großartig, sie wieder in ihrer besten Form auf dem Platz zu sehen und gegen sie zu konkurrieren, wenn das etwas ist, was sie will."

Iga Swiatek teilt liebevolle Worte für Naomi Osaka

Dann fügte Iga hinzu: "Ich würde sie gerne wieder treffen, da sie mir gegenüber so nett war, als ich noch ein viel unerfahrenerer Spieler war." Natürlich wissen wir jetzt, dass ihre Rückkehr für eine Weile auf Eis gelegt sein wird, da sie gerade bekannt gegeben hat, dass sie schwanger ist und andere Ziele und Prioritäten für die nahe Zukunft hat.

Ich bin also begeistert für sie und wünsche ihr alles Gute für diese wichtige Lebensankündigung! Wir sprechen beide offen über unsere mentale Gesundheit. Es ist wichtig für mich, die Arbeit mit einem Psychologen zu normalisieren und mich auf die Normalisierung meiner Emotionen zu konzentrieren.

Jeder hat sie. Wenn ich auf dem Platz weine, lerne ich, dass ich mich nicht erklären muss. Weinen ist genauso normal wie Lächeln oder vor Freude schreien nach einem Sieg. Ich würde gerne in einer Welt leben, in der Weinen und Emotionen im Sport und im Leben kein Zeichen von Schwäche sind, sondern einfach sind.

Jetzt möchte ich die letzte Saison hinter mir lassen und mich auf die Gegenwart konzentrieren. Jedes Spiel, jedes Turnier und jede Saison ist eine andere Geschichte. Ich möchte mich auf den Prozess konzentrieren, arbeiten und ein Gleichgewicht zwischen Arbeit und Leben finden, das Leben auf Tour genießen und die Reise im jedem Fall schätzen.

Ich möchte mich auf das nächste Spiel konzentrieren und nicht auf mein letztes Spiel und meinen Tennis genießen."

Iga Swiatek Naomi Osaka
SHARE