Australian-Open-Finalistin Elena Rybakina in Doha-Qualifikation gelistet

Rybakina lag vier Plätze unter dem Hauptfeldschnitt für Doha.

by Ivan Ortiz
SHARE
Australian-Open-Finalistin Elena Rybakina in Doha-Qualifikation gelistet

Elena Rybakina ist derzeit in der Doha-Qualifikation gelistet, aber es besteht kein Zweifel, dass sie eine Wildcard für die Hauptziehung erhalten wird, wenn sie sich entscheidet, am Turnier teilzunehmen. Rybakina, die zu Beginn der Australian Open auf Platz 25 rangierte, stieg nach ihrem zweiten Platz im Melbourne Park auf Platz 10 auf.

Doha ist ein WTA 500-Turnier, aber es sieht aus wie ein Grand Slam, da sich so ziemlich alle Top-Spielerinnen angemeldet haben. Aus diesem Grund lag Rybakina vier Plätze unter dem Schnitt des Doha-Hauptfelds.

Die Doha-Organisatoren werden vier Wildcards vergeben und Rybakina wird sicherlich zu den Empfängern gehören, wenn sie sich entscheidet, nur zwei Wochen nach ihrem zweiten Platz bei den Australian Open zu spielen.

Rybakina über den Sprung in die Top-10

Wäre Rybakina für ihren Wimbledon-Triumph mit Ranglistenpunkten belohnt worden, wäre sie vor einem halben Jahr in die Top-10 vorgedrungen. Als sie gefragt wurde, ob sie endlich in die Top-10 vordringen könnte, bestand Rybakina darauf, dass sie nicht zu sehr auf Zahlen stehe.

„Ich glaube nicht, dass ich mich morgen anders fühlen werde, nur wegen der Platzierung jetzt. Aber ich meine, bei den kleineren Turnieren wird es sicher anders sein, würde ich sagen. Ich werde ausgesät. Vielleicht spiele ich bei manchen Turnieren nicht in der ersten Runde.

Daraus ergeben sich natürlich einige Vorteile. Aber ich achte sicher nicht so sehr auf die Rangfolge der Zahlen", sagte Rybakina nach dem Finale der Australian Open. Das Doha-Event beginnt am 13. Februar. Rybakina könnte sich entscheiden, das Doha-Event zu überspringen und sich nach einem starken Lauf bei den Australian Open etwas mehr Zeit zum Ausruhen zu nehmen.

Sollte Rybakina in Doha spielen, würde sie zum vierten Mal in Folge an dem Turnier teilnehmen. Ob Rybakina dieses Jahr in Doha antreten wird, bleibt abzuwarten.

Elena Rybakina
SHARE