Jimmy Connors hofft auf keine "Grand Slam Funk" von Aryna Sabalenka

Connors denkt über Sabalenkas ersten Grand-Slam-Triumph bei den Australian Open nach.

by Faruk Imamovic
SHARE
Jimmy Connors hofft auf keine "Grand Slam Funk" von Aryna Sabalenka

Jimmy Connors hofft, dass die 2023er Australian Open-Gewinnerin Aryna Sabalenka ihre starke Form beibehält und vermeidet, "in diese Grand-Slam-Schlappheit zu verfallen". Die 24-jährige Sabalenka wurde zur Grand-Slam-Gewinnerin, nachdem sie Elena Rybakina im Australian Open-Finale besiegt hatte.

Sabalenka ist jetzt eine Grand-Slam-Gewinnerin und genießt auch eine Karriere-Bestplatzierung von Platz 2 in der Welt. "Ich freue mich sehr für sie (Aryna Sabalenka) und hoffe, dass sie nicht in diese Grand-Slam-Schlappheit verfällt.

Ich hoffe, sie denkt nicht, dass sie für fünf Jahre davon leben kann", sagte Connors im Advantage Connors Podcast, laut Sportskeeda.

Sabalenka's Sieg im Australian Open-Finale

Sabalenka erholte sich von einem langsamen Start ins Australian Open-Finale, als sie von einem Satz zurückkam, um Rybakina 4-6 6-3 6-4 zu besiegen.

Reflektierend auf das Finale sagte Connors, es sei beeindruckend, wie Sabalenka auf den Rückstand gegen Rybakina reagierte - die in ihrem zweiten Grand-Slam-Finale spielte. "Es war ein großartiger Australian Open für sie (Aryna Sabalenka), ich freue mich für sie.

Ehrlich gesagt schaue ich mir nicht viel Tennis an, aber ich bin trotzdem involviert. Für mich, mich hinzusetzen und einen guten Teil dieses Matches zu sehen, war ich interessiert daran, wie sie mit den Doppelfehlern umgehen würde, auch wenn sie am Anfang ein bisschen nervös war.

Was okay ist, das sollte es auch sein. Es ist das Finale eines Grand Slam und ihr erstes Finale, obwohl sie schon im Halbfinale war, aber sie hat es wirklich gut gemeistert. Und wie sie gespielt hat und im dritten Satz, wie sie auf die Schüsse gegangen ist.

"Ich sage 'Gut für dich.' Ja, du solltest dich aufstellen und deinen Platz einnehmen und eine Kraft im Spiel sein und ich hoffe, dass ich das noch einmal sagen werde", sagte Connors. Nach dem Gewinn des Australian Open gab Sabalenka zu, dass sie eine große Erleichterung verspürte. Sabalenka sagte auch, dass sie jetzt nach ihrem ersten Grand-Slam-Sieg mehr Grand-Slam-Erfolge möchte.

Jimmy Connors Aryna Sabalenka Australian Open
SHARE