Belinda Bencic scherzt: Hoffentlich kann ich weiterhin einen Titel pro Monat gewinnen

Bencic hat zu Beginn der Saison 2023 zwei Titel.

by Weber F.
SHARE
Belinda Bencic scherzt: Hoffentlich kann ich weiterhin einen Titel pro Monat gewinnen

Belinda Bencic freut sich jedenfalls sehr über ihren Saisonstart, da sie scherzhaft den Wunsch geäußert hat, diesen Trend fortzusetzen, jeden Monat einen Titel zu gewinnen. Am Sonntag rettete Bencic beim 1:6, 7:6 (8), 6:4 im Finale der Abu Dhabi Open gegen Liudmila Samsonova drei Meisterschaftspunkte.

Zu Beginn der Saison 2023 gewann Bencic auch das Adelaide International 2, nachdem sie im Finale Daria Kasatkina besiegt hatte. Bencic, der mittlerweile acht WTA-Titel hat, hat in einer einzigen Saison noch nie mehr als zwei WTA-Titel gewonnen.

„Es ist ein Titel, jetzt einer pro Monat, der hoffentlich so bleibt (wird). Ich bin einfach sehr dankbar. Es ist nicht so, dass Sie sich den Titel vor dem Turnier ansehen; Natürlich willst du gewinnen, aber du nimmst es Match für Match.

In jedem Turnier, das Sie spielen, gibt es harte Auslosungen. Du kannst jede Woche einfach dein Bestes geben. Ich habe das Gefühl, dass ich mich stark verbessere, und glaube an mich, dass ich Titel gewinnen kann, und hoffentlich wird es auch bei den großen Titeln so sein.

Ich versuche nur, mir selbst eine Chance zu geben und hart dafür zu arbeiten", sagte Bencic gegenüber Arab News.

Bencic: Ich habe gut daran getan, mich mental nicht davonlaufen zu lassen

Nachdem Bencic im zweiten Satz mit 5: 3 nicht aufgeschlagen hatte, sah er sich drei Breakpoints in Folge mit 5: 5 gegenüber.

Zum Glück für Bencic konnte sie diese drei Breakpoints in Folge retten und einen Tiebreak erzwingen. Im Tiebreak hatte Bencic drei Meisterschaftspunkte, konnte sie aber alle retten. „Ich bin froh, dass ich mit dem Kopf wirklich hart geblieben bin.

Manchmal kannst du sagen: „OK, es ist Matchball, ich werde einfach hier rauskommen, ich verliere und gehe einfach mental weg. Aber ich tat gut daran, nicht so zu denken. Ich hatte das Gefühl, dass mein Team mich dazu gedrängt hat, es zu versuchen, besonders im Tiebreak“, sagte Bencic. Diese Woche spielt Bencic bei den Qatar Open in Doha, wo sie in der ersten Runde gegen eine Qualifikantin spielt.

Belinda Bencic
SHARE