WTA Dubai: Iga Swiatek rückt ins Achtelfinale vor

Jelena Ostapenko trifft im Achtelfinale auf Aryna Sabalenka.

by Weber F.
SHARE
WTA Dubai: Iga Swiatek rückt ins Achtelfinale vor

Iga Swiatek gewann ihr viertes Match in Folge in ihrem Erstrundenmatch bei den Dubai Duty Free Tennis Championships. Die Topgesetzte besiegte Leylah Fernandez in einer Stunde und 12 Minuten mit 6: 1, 6: 1, um die dritte Runde zu erreichen.

Swiatek gewann 70 % ihrer Punkte beim ersten Aufschlag und 65 % der Punkte bei der Rückkehr beim ersten Aufschlag von Fernandez. Sie gewann die gleiche Punktzahl bei der Rückkehr beim zweiten Aufschlag der Kanadierin, während sie 56% ihrer Punkte beim zweiten Aufschlag gewann.

Swiatek rettete zwei der drei Breakpoints, mit denen sie konfrontiert war, während sie sechs Breakpoints bei Fernandez 'Aufschlag umwandelte. Die Nummer 1 der Welt, die zum ersten Mal in ihrer Karriere das Viertelfinale in Dubai erreichen will, wird gegen die an Position 14 gesetzte Liudmila Samsonova antreten.

Samsonova rückte in die dritte Runde vor, nachdem ihre Gegnerin aus der zweiten Runde, Qinwen Zheng, sich vor ihrem Match wegen einer Magenerkrankung von der Veranstaltung zurückgezogen hatte.

Dubai Duty Free Tennis Championships: Jelena Ostapenko war zu gut

Auch Jelena Ostapenko nahm ihren Platz in der dritten Runde ein.

Die an 13. Stelle gesetzte Lettin, die diese Woche versucht, ihren Titel zu verteidigen, erzielte einen starken 6: 2, 6: 0-Sieg gegen die Tschechin Linda Fruhvirtova. Ostapenko brauchte nur 55 Minuten, um das Match zu beenden.

Die ehemalige Roland-Garros-Siegerin gewann 78 % ihrer Punkte beim ersten Aufschlag gegenüber 56 % von Fruhvirtova. Beide Spielerinnen hatten jedoch Mühe, ihre zweiten Aufschläge zu erzielen. Trotzdem beendete Ostapenko, die nur 35 % ihrer Punkte für den zweiten Aufschlag gewinnen konnte, mit 89 % Punkten nach der Rückkehr den zweiten Aufschlag der 17-Jährigen.

Ostapenkos nächstes Match wird gegen Aryna Sabalenka sein. Die zweite Gesetzte kam durch ein eigenes einseitiges Match. Zur Eröffnung des Events gegen Lauren Davis errang die Gewinnerin der Australian Open 2023 nach 59 Minuten Spielzeit einen 6:0, 6:1-Sieg.

Sabalenka hat dieses Jahr noch kein Match verloren. Die viertgesetzte Caroline Garcia und die siebte gesetzte Daria Kasatkina verloren in der zweiten Runde der Dubai Duty Free Tennis Championships. Madison Keys überraschte die Französin mit 7:5, 6:4.

Barbora Krejcikova verdrängte Kasatkina mit 6:4, 4:6, 7:5. Im dritten Satz rettete die Tschechin eine Handvoll Matchbälle, bevor sie das Match zu einem Sieg für sich verwandelte. Bildnachweis: WTA Twitter

Iga Swiatek Jelena Ostapenko Aryna Sabalenka
SHARE