Emma Raducanu und Cori Gauff schließen sich Iga Swiatek in Stuttgart an

Raducanu und Gauff stehen vor ihrem zweiten Auftritt in Stuttgart.

by Faruk Imamovic
SHARE
Emma Raducanu und Cori Gauff schließen sich Iga Swiatek in Stuttgart an

Emma Raducanu und Cori Gauff haben sich für die Teilnahme am Porsche Tennis Grand Prix in Stuttgart angemeldet, wie das Turnier bekannt gab. Raducanu, 20, gab ihr Debüt auf den Sandplätzen von Stuttgart im vergangenen Jahr.

Bei ihrem Turnierdebüt erreichte Raducanu das Viertelfinale, bevor sie gegen Iga Swiatek verlor. Auf der anderen Seite debütierte Gauff ebenfalls im vergangenen Jahr und verlor in der ersten Runde gegen Daria Kasatkina.

Raducanu, die globale Botschafterin von Porsche ist, freut sich darauf, zum zweiten Mal in Folge bei der Veranstaltung anzutreten. "Der Porsche Tennis Grand Prix ist eines der besten Turniere im Kalender. Der Centre Court der Porsche Arena ist brilliant.

Ich freue mich auch auf eine Fahrt oder zwei in einem Porsche-Sportwagen und darauf, mehr von der Marke zu erleben, wie zum Beispiel den Besuch der Fabrik", sagte Raducanu laut der Website des Turniers.

Raducanu und Gauff freuen sich auf die Teilnahme in Stuttgart

"Ich liebe es immer nach Stuttgart zu kommen.

Der schnelle Indoor-Sandplatz liegt mir und das Turnier ist etwas Besonderes auf der WTA-Tour. Das Publikum sorgt für eine fantastische Atmosphäre und unterstützt alle Spieler", sagte Gauff. Die Turnierveranstalter sind auch begeistert, dass Raducanu und Gauff für das Turnier angemeldet sind.

"Wir sind erfreut, dass Coco und Emma ihre Teilnahme bestätigt haben. Sie sind zwei fantastische Talente und werden unsere Veranstaltung bereichern. Coco stand im vergangenen Jahr im Doppelfinale und Emma ist eine Grand-Slam-Siegerin.

Trotz der starken Konkurrenz im Turnier haben beide definitiv das Potenzial, in diesem Jahr um den Einzeltitel zu kämpfen", sagte der Turnierdirektor Markus Gunthardt. Zuvor hatten die Veranstalter des Stuttgarter Turniers Swiatek, Aryna Sabalenka und Caroline Garcia für ihr Event bestätigt.

Im vergangenen Jahr gewann Swiatek ihren ersten Stuttgart-Titel, nachdem sie Sabalenka im Finale besiegt hatte. In diesem Jahr wird Swiatek - die als beste Spielerin auf Sand gilt - sicherlich wieder die Top-Favoritin sein, um Stuttgart zu gewinnen.

Es wird interessant sein zu sehen, ob Raducanu oder Gauff in Stuttgart einen tiefen Lauf machen können, das Turnier findet zwischen dem 17. und 23. April statt.

Emma Raducanu Cori Gauff Iga Swiatek
SHARE