Titelverteidigerin Iga Swiatek gibt Rückzug von Miami Open bekannt

Swiatek wird ihren Miami-Titel nicht verteidigen können.

by Fischer P.
SHARE
Titelverteidigerin Iga Swiatek gibt Rückzug von Miami Open bekannt

Die Titelverteidigerin der Miami Open, Iga Swiatek, hat gerade bekannt gegeben, dass sie sich wegen einer Rippenverletzung vom Turnier zurückzieht. Im Februar zog sich Swiatek eine starke Infektion zu und „ein starker Hustenanfall führte zu einer Rippenverletzung“.

Die 21-jährige Swiatek war die topgesetzte Spielerin in Miami. Swiatek, die sich in Miami in der ersten Runde verabschiedet hatte, sollte in ihrem ersten Match in Miami gegen Claire Liu spielen. Julia Grabher, die Nummer 94 der Weltrangliste, ersetzt Swiatek im Hauptfeld von Miami, und die österreichische Lucky Loser bekommt es in der zweiten Runde mit Liu zu tun.

Außerdem wird Swiatek Polen in der Qualifikationsserie zum Billie Jean King Cup gegen Kasachstan, die vom 14. bis 15. April stattfinden soll, nicht vertreten.

Swiateks Erklärung zum Rückzug von den Miami Open

„Sie wissen, dass ich in und nach Doha mit einem starken Infekt zu kämpfen hatte.

Ich durfte spielen, aber ein starker Hustenanfall führte zu einer Rippenverletzung. Wir haben versucht, damit umzugehen und weiterzuspielen, solange es für mich sicher war. Wir haben die Daten in den letzten Tagen analysiert und mein Arzt hat meine Diagnose erstellt.

Leider fühle ich mich immer noch sehr unwohl und schmerze und kann nicht antreten. Ich muss eine Pause einlegen, um mich zu erholen, und ich muss mich aus den Miami Open und dem Billie Jean King Cup zurückziehen. Ich werde Sie darüber auf dem Laufenden halten, wo ich als nächstes spiele, da dies von meinem Genesungsprozess und der Empfehlung meines medizinischen Teams abhängt.

Ich habe die beste Mannschaft hinter mir, wir brauchen nur etwas Zeit, um mit der Verletzung fertig zu werden. Es ist eine wirklich schwierige Entscheidung, nicht in Miami und BJKC zu spielen, aber die Gesundheit ist das Wichtigste.

Ich bin dankbar, dass dies das erste Gesundheitsproblem seit langer Zeit ist und ich so lange in perfekter Form an Wettkämpfen teilnehmen konnte, aber das ist Sport, es passiert manchmal ohne unsere Kontrolle. Zeit, es zu akzeptieren und so schnell wie möglich wieder gesund zu werden“, sagte Swiatek in einer Erklärung.

Iga Swiatek Miami Open
SHARE