Chris Evert: Drei Stars haben die Chance, die nächste große Meisterin zu werden

Evert lobt Iga Swiatek, Aryna Sabalenka und Elena Rybakina.

by Ivan Ortiz
SHARE
Chris Evert: Drei Stars haben die Chance, die nächste große Meisterin zu werden

Chris Evert befürchtete, dass das Damentennis nach dem Rücktritt von Serena Williams in „Problemen“ sei, sagt aber jetzt, dass sie sich sicher sei, dass die Zukunft mit Iga Swiatek, Aryna Sabalenka und Elena Rybakina an der Spitze rosig sei.

Bisher waren 2023 Swiatek, Sabalenka und Rybakina die drei Spielerinnen, die am meisten gezeigt haben. Evert, eine ehemalige 18-fache Grand-Slam-Meisterin, glaubt, dass diese drei die Big 3 des Damentennis werden könnten.

„Worüber ich mich freue, wenn wir über das Damentennis sprechen, ist, dass es jetzt drei Spielerinnen gibt, die Federer, Nadal und Djokovic des Frauentennis sein könnten, und wir wissen, wer sie sind: Iga, Aryna und Elena.

Ich sehe eine Rivalität mit diesen dreien, die sehr interessant sein könnte. Als Serena in den Ruhestand ging, dachten wir: ‚Oh mein Gott, das Damentennis steckt in Schwierigkeiten, und woher kommt die nächste Meisterin?' Ich denke, wir schauen uns an, woher die nächste Meisterin kommen wird – wenn nicht drei großartige Meisterinnen“, sagte Evert gegenüber Arnold Montgault von Eurosport.

Swiatek, Sabalenka und Rybakina haben 2023 am meisten gezeigt

Im Achtelfinale der Australian Open besiegte Rybakina Swiatek in geraden Sätzen. Nachdem sie Swiatek besiegt hatte, erreichte Rybakina die Australian Open, bei denen sie von Sabalenka in drei Sätzen geschlagen wurde.

Im Februar gewann Swiatek ein WTA-500-Event in Doha, mit insgesamt fünf verlorenen Spielen auf dem Weg zum Titelgewinn – das stellte einen neuen Rekord für die niedrigste Anzahl an verlorenen Spielen auf dem Weg zum Titelgewinn auf.

Bei der vergangenen Ausgabe von Indian Wells besiegte Rybakina Swiatek im Halbfinale und erreichte ihr erstes Finale in der kalifornischen Wüste. Nachdem sie das Geschäft gegen Swiatek erledigt hatte, schlug Rybakina auch Sabalenka, um ihren ersten Titel der Saison zu gewinnen.

Letztes Jahr war Swiatek die einzige Spielerin, die auffiel. Jetzt hat Swiatek Konkurrenz bekommen, da Rybakina und Sabalenka ebenfalls großartig spielen und große Titel gewinnen.

Iga Swiatek Aryna Sabalenka Elena Rybakina
SHARE