Caroline Garcia hofft, dass ihre Entscheidung ihr helfen wird, ihre Saison zu drehen

Garcia hat sich kürzlich wieder mit Trainer Bertrand Perret zusammengetan.

by Faruk Imamovic
SHARE
Caroline Garcia hofft, dass ihre Entscheidung ihr helfen wird, ihre Saison zu drehen

Caroline Garcia sagt, dass sie und ihr Trainer Bertrand Perret ihre vergangenen Probleme hinter sich gelassen haben und sich darauf konzentrieren, wieder starke Ergebnisse zu erzielen. Kurz vor Beginn der WTA Finals 2022 trennten sich Garcia und Perret schockierend.

Als die Nachricht von der Trennung von Garcia und Perret öffentlich wurde, waren viele erstaunt, da die Französin im zweiten Teil der Saison 2022 so gut abschnitt. Es gab jedoch Berichte, die zur gleichen Zeit darauf hindeuteten, dass es zu einem Zerwürfnis zwischen den beiden gekommen war.

Nachdem Garcia Anfang 2023 mit ihrem Spiel zu kämpfen hatte, entschied sie sich, mit Coach Perret wieder zusammenzuarbeiten.

Garcia hofft, dass Perret sie zum Erfolg führt.

"Warum wir uns getrennt haben, warum wir wieder zusammengekommen sind, das gehört zur Vergangenheit.

Es gibt eine gute Chemie zwischen uns und er versteht mein aggressives Spiel sehr gut. Er ist aufgeschlossen, um mich im Court trainieren zu lassen oder mich in diese Position zurückkehren zu lassen. Es zahlt sich aus.

Jetzt konzentrieren wir uns nur auf die Gegenwart und was wir tun können und was wir für die Zukunft verbessern können", sagte Garcia. Nach einer starken Saison 2022 hoffte Garcia, ihre Saison 2023 mit Stil zu beginnen und die Australian Open zu gewinnen.

Bei den Australian Open erreichte Garcia das Achtelfinale, bevor sie überraschenderweise gegen Magda Linette ausschied. Nach den Australian Open wurde Garcia in Lyon und Monterrey Zweite. Aber nach zwei positiven Läufen in Lyon und Monterrey hatte Garcia in Indian Wells und Miami keine guten Ergebnisse.

Obwohl Garcia bei den WTA-250-Events in Lyon und Monterrey ins Finale kam, war offensichtlich, dass in ihrem Spiel etwas fehlte. Vor zwei Wochen hat sich Garcia mit Coach Perret wieder vereint. Diese Woche startete Garcia ihre Sandplatzsaison in Stuttgart.

Bei ihrem ersten Turnier nach der Wiedervereinigung erreichte Garcia das Viertelfinale. Es bleibt abzuwarten, ob Coach Perret Garcia helfen kann, ihre Saison zu drehen und ihr Ziel zu erreichen, einen Grand Slam zu gewinnen.

Caroline Garcia
SHARE