Aryna Sabalenka trifft nach Stuttgart-Match eine Vorhersage über Anastasia Potapova

Sabalenka behandelte Potapova im Stuttgarter Halbfinale routiniert.

by Faruk Imamovic
SHARE
Aryna Sabalenka trifft nach Stuttgart-Match eine Vorhersage über Anastasia Potapova

Aryna Sabalenka nannte Anastasia Potapova "eine großartige Spielerin" und sagte voraus, dass die 22-jährige Russin "bald eine Top-10-Spielerin" werden würde. Im Halbfinale von Stuttgart demontierte die an zweiter Stelle gesetzte Sabalenka Potapova mit 6-1, 6-2.

Potapova, die derzeit auf Platz 24 der Weltrangliste steht, hatte gegen Sabalenka nicht viel zu sagen. Dennoch sprach Sabalenka nach dem Spiel extrem positiv über Potapova. "Es war ein großartiges Spiel. Ich denke, ich habe heute gegen Anastasia wirklich unglaubliches Tennis gespielt.

Sie ist eine großartige Spielerin. Ich hatte noch nie gegen sie gespielt, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass sie bald eine Top-10-Spielerin sein wird. Ich bin sehr glücklich über den Sieg", sagte Sabalenka laut The Tennis Letter.

Sabalenka siegte mühelos gegen Potapova

Sabalenka startete hervorragend ins Spiel und holte sich in den zweiten und vierten Spielen jeweils ein Break für eine 4:0-Führung.

Im fünften Spiel hatte Potapova ihre erste Breakchance im Match, aber Sabalenka konnte sie abwehren und ging mit 5:0 in Führung. Nachdem sie ihre erste Breakchance nicht nutzen konnte, holte sich Potapova im sechsten Spiel schließlich doch noch einen Spielgewinn.

Im siebten Spiel, als Sabalenka den ersten Satz servierte, konnte sie zwei Breakbälle abwehren, bevor sie ihren ersten Satzball verwandelte, um den Satz zu gewinnen. Sabalenka begann den zweiten Satz genauso wie den ersten Satz und holte sich zwei Breaks in Folge für eine 4:0-Führung.

Mit einem Satz und zwei Breaks Vorsprung hielt Sabalenka bis zum Ende des Spiels routinemäßig ihr Service und gewann in zwei Sätzen. Obwohl Potapova es nicht geschafft hat, Sabalenka zu besiegen, war die Russin wahrscheinlich trotzdem glücklich, da das Spielen gegen die Weißrussin eines ihrer großen Ziele war.

"Aryna ist meine gute Freundin, ich denke, es wird Spaß machen. Ich habe auf dieses Match gewartet, ich wollte wirklich gegen dich spielen, Aryna, ich weiß nicht, ob du zuschaust", sagte Potapova nach ihrem Sieg im Viertelfinale von Stuttgart.

Aryna Sabalenka Anastasia Potapova
SHARE