Bianca Andreescu zeigt Nervenstärke und gewinnt gegen Azarenka bei den French Open

Andreescu verwandelte ihren fünften Matchball und besiegte Victoria Azarenka bei den French Open.

by Faruk Imamovic
SHARE
Bianca Andreescu zeigt Nervenstärke und gewinnt gegen Azarenka bei den French Open

Bianca Andreescu enthüllte, dass sie sich während des Aufschlagens für das Match gegen Victoria Azarenka fragte: "Warum zum Teufel kann ich das nicht abschließen?" In einem Match, das die erste Runde der French Open hervorhob, besiegte die zweifache Grand-Slam-Siegerin von 2019, Andreescu, die zweifache Grand-Slam-Siegerin Azarenka mit 2:6, 6:3, 6:4.

Im 10. Spiel des dritten Satzes, als sie das Match beenden wollte, vergab Andreescu drei aufeinanderfolgende Matchbälle, bevor sie auch ihren vierten Matchball nicht nutzen konnte. Glücklicherweise konnte Andreescu ruhig bleiben, da die Kanadierin ihren fünften Matchball erspielte und verwandelte, um einen Sieg im dritten Satz zu erzielen.

"Warum zum Teufel kann ich das jetzt nicht abschließen? Will Gott wirklich, dass ich noch ein 7:6-Spiel durchmache? Ich glaube nicht, dass ich in diesem Jahr eine gute 7:6-Bilanz habe, also hoffte ich, dass es nicht dorthin geht.

Aber ich versuchte einfach, so ruhig wie möglich zu bleiben, weil ich zu diesem Zeitpunkt wirklich aufgeregt war, da ich einen Punkt vom Gewinn des Matches entfernt war. Also musste ich mich wirklich beruhigen, weil ich das Gefühl hatte, dass ich zu aufgeregt war bei den drei verlorenen Matchbällen.

Offensichtlich hat sie gut gespielt", sagte Andreescu laut Sportskeeda.

Andreescu startet ihre French Open-Reise mit einem starken Sieg über Azarenka

Nach dem Sieg über Azarenka sprach die ehemalige Weltranglisten-Vierte Andreescu über ihren Wunsch, zu ihrem Leistungsniveau von 2019 zurückzukehren.

2019 gewann Andreescu einen Grand Slam und zwei WTA 1000-Titel. Seitdem hat die 22-jährige Andreescu keine Titel mehr gewonnen. "Ich meine, in Miami fühlte ich mich in dieser Hinsicht ziemlich gut. Ich denke, ja, in den letzten Wochen hatte ich viele schlechte Tage und viele negative Gedanken haben sich eingeschlichen.

Ich meine, dieses Match gibt mir definitiv Vertrauen in dieser Hinsicht. Ja, ich möchte mehr als je zuvor zu meiner hungrigen Einstellung von 2019 zurückkehren", sagte Andreescu. In ihrem nächsten Match spielt Andreescu gegen Emma Navarro. Es bleibt abzuwarten, ob Andreescu bei den French Open eine starke Leistung zeigen kann.

Bianca Andreescu French Open Victoria Azarenka
SHARE