Cori Gauff holt Pere Riba als neuen Coach vor Wimbledon

Gauff trennte sich im April von Trainer Diego Moyano.

by Faruk Imamovic
SHARE
Cori Gauff holt Pere Riba als neuen Coach vor Wimbledon

Die Weltranglisten-Siebte Cori Gauff hat Pere Riba zu ihrem Trainerstab vor Wimbledon hinzugefügt, berichtet MARCA. Die 19-jährige Gauff trennte sich kurz vor Beginn der Sandplatzsaison im April von ihrem Trainer Diego Moyano.

Nachdem sie in den letzten Monaten alleine gereist ist, hat Gauff einen neuen Coach gefunden. Pere Riba, ehemalige Nummer 65 der Welt, arbeitete zuvor mit dem aufstrebenden chinesischen Star Qinwen Zheng zusammen. Gauff, die ihr Spiel verbessern und Grand-Slam-Champion sowie die Nummer 1 der Welt werden möchte, glaubt, dass Riba ihr helfen kann, ihre Ziele zu erreichen.

Gauff engagiert Riba, nachdem sie sich von Moyano getrennt hat.

Mit Moyano erreichte Gauff ein Grand-Slam-Finale und stand zum ersten Mal in ihrer Karriere in den Top 10. Doch im April gingen Gauff und Moyano getrennte Wege.

"Danke! Nach einem fantastischen Jahr, in dem wir viele großartige Dinge erreicht haben, muss ich aufgrund meiner persönlichen Gründe die Zusammenarbeit mit Coco beenden. Vielen Dank für dieses erstaunliche Jahr voller Erinnerungen", sagte Moyano.

Gauff antwortete damals: "Danke für ein unglaubliches Jahr auf der Tour zusammen und viele großartige Erinnerungen mit dem Team. Ich hoffe, du genießt etwas Qualitätzeit zu Hause. Wie du immer sagst, Zeit, weiter aufzubauen." Während der French Open wurde Gauff vom ehemaligen Trainer von Serena Williams, Patrick Mouratoglou, unterstützt.

Doch es handelte sich nicht um eine Vollzeitpartnerschaft oder Ähnliches - Mouratoglou half Gauff nur aus, während er bei den French Open war. "Ich bin nicht der offizielle Trainer von Coco Gauff. Coco ist seit ihrem 10.

Lebensjahr Teil meiner Akademie. Im Moment hat sie keinen Trainer. Sie wird Roland Garros spielen. Also habe ich mich, auf ihren Wunsch hin, entschieden, Zeit mit ihr auf dem Platz zu verbringen, um ihr zumindest für Roland-Garros zu helfen", sagte Mouratoglou bei den Roland Garros. Es bleibt abzuwarten, ob Trainer Riba Gauff dabei helfen kann, ihr Spiel auf ein neues Level zu heben.

Cori Gauff Cori Gauff Wimbledon
SHARE