Bianca Andreescu lobt Jabeurs Antwort auf 'WTA-Tennis ist langweilig'-Behauptung



by FARUK IMAMOVIC

Bianca Andreescu lobt Jabeurs Antwort auf 'WTA-Tennis ist langweilig'-Behauptung

Bianca Andreescu stimmt Ons Jabeur zu, dass es "verrückt" ist, dass manche Leute sich weigern, Damen-Tennis zu schauen, weil sie vorab davon ausgehen, dass es "ein langweiliges" Spiel sein wird. Jabeur, die im letzten Jahr zwei Grand-Slam-Finals erreichte, sprach bereits im letzten Jahr mit The Guardian über das Thema der geschlechtsspezifischen Gehaltslücke im Tennis.

Damals erklärte Jabeur, warum Frauen "mehr Opfer bringen" als ihre männlichen Kollegen. "Es ist verrückt, weil manche Leute sagen: 'Ich muss mir kein Damen-Tennis anschauen. Das ist langweilig.' Aber wie könntest du das wissen? Ehrlich gesagt, bringen Frauen viel mehr Opfer als Männer.

Leider kann ich morgen kein Baby bekommen, weil ich auf Tour bin. Das ist ein enormes Opfer für Frauen", sagte Jabeur im Januar zu The Guardian.

Andreescu stimmt Jabeurs Aussagen zu.

In dieser Woche wurden Jabeurs Aussagen von Januar auf Twitter gepostet, und Andreescu hat sie bemerkt.

"ABSOLUT", reagierte Andreescu. Bei den diesjährigen French Open wurde nur ein Damen-Match für die Hauptabendsession angesetzt. Als die Ticketinhaber erfuhren, dass ein WTA-Match für die Hauptabendsession geplant war, begannen sie, ihre Tickets weiterzuverkaufen.

Als Jabeur darauf angesprochen wurde, zeigte sie sich enttäuscht von der Zuschauermenge bei den French Open. "Es ist an der Zeit, diese Sichtweise zu ändern, weil ich feststelle, dass sich viele Leute keine Damen-Matches anschauen und einfach davon ausgehen, dass es ein schlechtes Match wird.

Aber das ist nicht der Fall. Es gibt viele außergewöhnliche Matches. Frauen trainieren, geben viele Anstrengungen und spielen außergewöhnliche Matches. Ich habe viele Leute getroffen, die sagen, 'Na ja, die Damen-Matches, blah, blah, blah', und ich frage sie, 'Hast du ein Damen-Match gesehen?' Sie antworten nein.

Wie kannst du ein Damen-Match beurteilen, ohne es gesehen zu haben? Ich hoffe, dass sich die Mentalität ändert und diesen Frauen, die täglich kämpfen, eine Chance gegeben wird. Denn ehrlich gesagt, wir bringen viele Anstrengungen, opfern viel, was Männer auf der Tour nicht tun müssen.

Wir müssen alles in unserem beruflichen Leben planen, und es ist an der Zeit, das zu ändern, diese Sichtweise zu ändern", sagte Jabeur in Paris.

Bianca Andreescu