Danielle Collins erläutert, was Iga Swiatek zu einem so schwierigen Gegner macht

Collins erlitt im Montrealer Viertelfinale eine Niederlage gegen Swiatek.

by Faruk Imamovic
SHARE
Danielle Collins erläutert, was Iga Swiatek zu einem so schwierigen Gegner macht

Danielle Collins sagt, dass Iga Swiatek "sehr präzise mit ihren Schlägen" ist und "viele Bälle erläuft", nachdem sie gegen die Polin in Montreal verloren hat. Am Freitag schied die ehemalige Weltranglisten-Siebte Collins im Viertelfinale von Montreal aus, nachdem die topgesetzte Swiatek der Amerikanerin eine 6:3, 4:6, 6:2 Niederlage zugefügt hatte.

"Es ist ziemlich knifflig, wenn man gegen die Weltranglisten-Erste spielt. Sie ist sehr präzise mit ihren Schlägen. Sie erläuft viele Bälle. Es gab ein paar Punkte hier und da, die ich verloren habe. Letztendlich hat dies den Ausgang dieser Sätze bestimmt", sagte Collins laut dem Tennisbrief.

Collins unterlag Swiatek in drei Sätzen.

Swiatek startete sehr gut in das Match und brach Collins früh für eine 3:0 Führung. Im sechsten Spiel brach Swiatek Collins erneut und ging mit einem doppelten Break und einer 5:1 Führung in Führung.

Swiatek schaffte es nicht, den ersten Satz im siebten Spiel durchzubringen, schaffte es jedoch im neunten Spiel. Nachdem sie den ersten Satz gewonnen hatte, führte Swiatek auch im zweiten Satz mit 2:0. Nach einem Satz und einem Break Rückstand weigerte sich Collins aufzugeben, als sie Swiatek in den vierten und zehnten Spielen brach, um den Rückstand umzukehren und einen Entscheidungssatz zu erzwingen.

Nach dem Verlust des zweiten Satzes erholte sich Swiatek im dritten Satz, indem sie Collins in den dritten und siebten Spielen brach, um einen Dreisatz-Sieg zu erzielen. "Ich wollte wirklich kraftvoll spielen und ich bin ziemlich glücklich, dass ich die Kraft sogar im dritten Satz noch steigern konnte.

Sicherlich habe ich das angestrebt. Heute hatte ich das Gefühl, dass ich in Bezug auf die Intensität noch einen Gang höher schalten musste. Ich bin wirklich stolz auf mich, dass ich es ins Halbfinale geschafft habe.

Ich freue mich, dass ich noch ein weiteres Match spielen kann", sagte Swiatek nach ihrem Sieg über Collins. Swiatek hat nun eine 3:1 Bilanz im direkten Vergleich gegen Collins.

Danielle Collins Iga Swiatek
SHARE