In-Form Cori Gauff sendet Warnung an Iga Swiatek vor dem Halbfinale in Cincinnati

Gauff hofft, endlich ihren ersten Sieg über Swiatek zu erringen.

by Faruk Imamovic
SHARE
In-Form Cori Gauff sendet Warnung an Iga Swiatek vor dem Halbfinale in Cincinnati

Cori Gauff glaubt, dass sie in den letzten Wochen mehrere Verbesserungen in ihrem Spiel erzielt hat, und sie geht mit "Aufregung" in das Spiel gegen Iga Swiatek und glaubt, dass sie gewinnen könnte. Gauff, die in dieser Woche Washington gewonnen hat, wird im Halbfinale von Cincinnati auf die Weltranglistenerste Swiatek treffen.

Gegen Swiatek hat Gauff sieben Niederlagen in zwei Sätzen erlitten. "Ich bin wirklich aufgeregt. Ich habe immer gesagt: 'Wenn du die Beste sein willst, musst du die Beste schlagen.' Weißt du, im Moment ist sie [Iga Swiatek] die Beste auf der Tour, und ich hatte (lacht) noch nicht die Gelegenheit, sie zu schlagen, aber ich fühle mich großartig und ich hoffe, dass ich mich dieses Mal wirklich beweisen kann und zeigen kann, wie viele Anpassungen und Verbesserungen ich gemacht habe, und als Siegerin hervorgehen kann", sagte Gauff auf dem Tennis Channel.

Gauff glaubt, dass sie eine Chance hat, Swiatek zu besiegen.

In diesem Sommer hat Gauff bisher neun Siege und eine Niederlage auf Hartplätzen erzielt. Nach dem Sieg in Washington erreichte Gauff auch das Viertelfinale in Montreal, bevor sie knapp gegen Jessica Pegula verlor.

Bisher hat Gauff in dieser Woche in Cincinnati drei Spiele in zwei Sätzen gewonnen. Gauff mangelt es definitiv nicht an Selbstvertrauen für das Spiel gegen Swiatek. "Ich denke, ich mache es wirklich gut bei 30:30, Break Points und solchen Punkten, spiele aggressives Tennis, spiele nicht immer passiv und finde einfach das richtige Gleichgewicht zwischen Aggressivität und der richtigen Zielauswahl und auch die Art und Weise, wie ich mich erholen konnte, nachdem ich gebrochen wurde oder einen schweren Punkt verloren habe.

Ich denke, ich stehe mental gut da", sagte Gauff. Wenn Gauff und Swiatek in Cincinnati aufeinandertreffen, wird es ihr drittes Aufeinandertreffen in diesem Jahr sein. Zuvor hatte Swiatek Gauff im Halbfinale von Dubai mit 6:4, 6:2 besiegt, und die Polin fügte der Amerikanerin ebenfalls eine 6:4, 6:2 Niederlage im Viertelfinale der French Open zu. Es bleibt abzuwarten, ob Gauff heute Swiatek zum ersten Mal schlagen kann.

Cori Gauff Cori Gauff Iga Swiatek
SHARE