Jimmy Connors äußert sich zur US-Open-Chancen von Cori Gauff

Die 19-jährige Gauff strebt bei den diesjährigen US Open ihren ersten Grand-Slam-Titel an.

by Faruk Imamovic
SHARE
Jimmy Connors äußert sich zur US-Open-Chancen von Cori Gauff
© Getty Images Sport - Michael Hickey

Jimmy Connors ist der Ansicht, dass die Weltranglisten-Sechste Cori Gauff auf dem "richtigen Weg" ist, bald einen Grand Slam-Titel zu holen. Die 19-jährige Gauff startete ihren Sommer auf Hartplätzen ziemlich beeindruckend und gewann ein WTA-500-Event in Washington sowie auch ihren ersten WTA-1000-Titel in Cincinnati.

Gauff ist in großartiger Verfassung und viele sehen die 19-Jährige als eine der Top-Favoritinnen auf den Titel bei den US Open. Connors, ein ehemaliger achtfacher Grand Slam-Champion, glaubt, dass Gauff oder Jessica Pegula bei den US Open einen großen Durchbruch bei einem Grand Slam schaffen könnten.

"Nun ja, du musst Schritt für Schritt gehen. Du weißt schon, erst ein 250er gewinnen, dann willst du ein 500er gewinnen, dann ein 1000er gewinnen, aber dann musst du einen Grand Slam gewinnen, der Grand Slam hebt dich ab und stellt dich in eine andere Kategorie.

Also die Schritte, die Coco Gauff und Jessica Pegula machen. Sie sind auf dem richtigen Weg, aber der nächste Schritt ist, einen Grand Slam zu gewinnen", sagte Connors in seinem Podcast "Advantage Connors".

Connors über die Bedeutung von Gauffs Sieg über Iga Swiatek

In Cincinnati sicherte sich Gauff ihren ersten Sieg über Swiatek auf dem Weg zum Titelgewinn.

In der Vergangenheit hatte Gauff einige Grand Slam-Matches gegen Swiatek verloren - am bemerkenswertesten im Finale der French Open 2022. Bei den diesjährigen US Open könnten Gauff und Swiatek möglicherweise im Viertelfinale aufeinandertreffen.

Wenn das passiert, erwartet Connors, dass Gauff mit viel Selbstvertrauen spielen wird. "Coco Gauff hat einen guten Sieg [über Iga Swiatek], einen guten Sieg, einen Sieg des Selbstvertrauens, großartig. Du weißt schon, das setzt sozusagen die vergangenen Niederlagen beiseite und sagt: Ich habe den letzten Sieg über dich errungen.

Jetzt, wenn ich dich bei den US Open treffe, stehe ich einen Schritt voraus. Selbstvertrauen ist das Große. Es ist eine große Sache zu wissen, was du richtig gemacht hast", sagte Connors.

Jimmy Connors Cori Gauff Us Open
SHARE