Jelena Ostapenko offen nach Sieg über Iga Swiatek bei den US Open

Jelena Ostapenko erklärte, warum Iga Swiatek ihrer Meinung nach solche Probleme mit ihren Spielen hat und bei den US Open verlor

by Faruk Imamovic
SHARE
Jelena Ostapenko offen nach Sieg über Iga Swiatek bei den US Open
© US Open Youtube account

Die Titelverteidigerin und Weltranglistenerste Iga Swiatek ist aus den US Open ausgeschieden. Jelena Ostapenko besiegte die polnische Frau mit 3-6, 6-3, 6-1. Ihr Rekord steht nun bei 4-0 für Ostapenko. Nach dem Spiel erklärte die Lettin die Gründe für ihren Sieg.

"Ich denke, das Hauptproblem ist, dass sie nicht wirklich gerne gegen starke Schläger spielt. Sie möchte etwas Zeit haben. Wenn ich schnell, aggressiv und kraftvoll spiele, gerät sie ein bisschen in Schwierigkeiten", sagte Jelena Ostapenko.

"Ich erwarte immer einen harten Kampf gegen Iga. Ich wusste, ich musste mein Spiel spielen. Ich muss aggressiv sein, weil das ist, was sie nicht wirklich mag, und ich habe bis zum letzten Punkt gekämpft", fügte Ostapenko hinzu.

Iga Swiatek war enttäuscht von ihrer Leistung bei den Hartplatz-Majors in diesem Jahr. Sie schied auch bei den Australian Open in der vierten Runde aus. "Ich weiß nicht wirklich, was mit meinem Spiel passiert ist.

Plötzlich hatte ich keine Kontrolle mehr. Ich muss mir das anschauen und sehen, weil ich wirklich nicht wusste, warum ich so viele Fehler gemacht habe", sagte Swiatek. Jelena Ostapenko über Iga Swiatek und das nächste Spiel gegen Coco Gauff Ostapenko gab vor dem Spiel zu, dass es für sie einfacher wäre, entspannter zu sein.

Warum? Weil Swiatek die Favoritin dieses Spiels war. "Ich hatte heute nichts zu verlieren. Ich wusste, es würde ein hartes Match werden. Selbst im ersten Satz konnte ich mein Spiel nicht so finden, aber ich habe gekämpft und versucht, mein Spiel zu finden und aggressiv zu sein", sagte Ostapenko.

Im Viertelfinale der US Open wird Jelena Ostapenko auf Coco Gauff treffen, die sie in diesem Jahr in der vierten Runde der Australian Open besiegt hat. "Sie ist eine großartige junge Spielerin. Ich habe in diesem Jahr gegen sie in Australien gespielt.

Es war ein hartes Spiel. Natürlich wird es wieder ein hartes Spiel werden. Ich erwarte keine leichten Spiele hier bei den Grand Slams. Also bin ich bereit für einen weiteren Kampf", fügte Ostapenko hinzu. Nach dem Spiel Swiatek - Ostapenko ist bereits bekannt, dass Aryna Sabalenka ab dem nächsten Montag die neue Führerin der WTA-Weltrangliste sein wird. Das US Open-Turnier wird auch einen neuen Champion haben.

Jelena Ostapenko Iga Swiatek Us Open
SHARE