Caroline Wozniacki spricht über Coco Gauffs Spiel bei den US Open

Die 33-jährige Wozniacki traf zum ersten Mal auf den 19-jährigen Gauff.

by Weber F.
SHARE
Caroline Wozniacki spricht über Coco Gauffs Spiel bei den US Open
© Getty Images Sport - Elsa

Caroline Wozniacki lobte Coco Gauff nach ihrem US-Open-Match äußerst positiv. Die Dänin betonte, dass sie vom Niveau der Amerikanerin überhaupt nicht überrascht sei und fügte hinzu, sie habe das Gefühl, dass für die 19-Jährige jetzt „alles zusammenpasst“.

Am Sonntag konkurrierte die frühere Nummer 1 der Welt, Wozniacki, hervorragend gegen Gauff, aber die an sechster Stelle gesetzte US-Amerikanerin gewann mit 6:3, 3:6, 6:1. Die 19-jährige Gauff gewann im Vorfeld der US Open Titel in Washington und Cincinnati und verbesserte sich diesen Sommer auf Hartplätzen auf 15:1, nachdem sie auch Wozniacki besiegt hatte.

„Ich denke, dass Coco in den letzten anderthalb Monaten, seitdem ich an Wimbledon denke, keine Angst davor hatte, mit der Vorhand zu schlagen, was sie in der Vergangenheit getan hatte. Ich denke, sie bekommt mehr Tiefe und ein bisschen mehr Rotation.

Ich denke, das ist der Grund, warum sie offensichtlich regelmäßig mehr gewinnt. Um ehrlich zu sein, hat mich nichts wirklich überrascht. Coco hat offensichtlich viele Spiele auf den großen Plätzen gespielt.

Man sieht sie ziemlich oft im Fernsehen. Es gab da draußen keine wirkliche Überraschung. Ich denke, sie war schon immer eine großartige Athletin, sie hatte immer die Rückhand, den Aufschlag, den Kampfgeist.

Ich habe das Gefühl, dass im Moment für sie alles irgendwie zusammenpasst“, sagte Wozniacki über Gauffs Tennis.

Coco Gauff und Caroline Wozniacki© Getty Images Sport - Elsa

Wozniacki lobt Gauffs Tennis

Gauff hatte einen etwas langsamen Start in das Match und verlor ihren Aufschlag im ersten Spiel des Matches.

Es dauerte jedoch nicht lange, bis Gauff reagierte, denn sie holte sich im vierten und achten Spiel Breaks, um den Rückstand aufzuholen und den ersten Satz zu gewinnen. Im zweiten Satz rettete Gauff fünf Breakpoints, aber Wozniacki verwandelte schließlich ihren sechsten Breakpoint im achten Spiel zur 5:3-Führung.

Im folgenden Spiel beendete Wozniacki den zweiten Satz. Nachdem er den zweiten Satz gewonnen hatte, brach Wozniacki im ersten Spiel des dritten Satzes Gauffs Aufschlag. Aber dann konnte Wozniacki nicht das gleiche Niveau halten, denn Gauff gewann die nächsten sechs Spiele und komplettierte so einen Sieg in drei Sätzen mit Stil. Es war das erste Match zwischen Wozniacki und Gauff.

Caroline Wozniacki Coco Gauff Us Open
SHARE