John McEnroe spricht über Coco Gauffs „Zweifler“

Gauff hatte eine Botschaft an ihre Zweifler, nachdem sie Slam-Meisterin geworden war.

by Fischer P.
SHARE
John McEnroe spricht über Coco Gauffs „Zweifler“
© Getty Images Sport - Matthew Stockman

John McEnroe war offenbar von Coco Gauffs Zweiflern-Behauptung überrascht, da er andeutete, dass jeder, der sich wirklich mit Tennis auskennt, das Talent und Potenzial der 19-jährigen Amerikanerin niemals in Frage stellen könnte.

Kurz nachdem Gauff Aryna Sabalenka im Finale der US Open besiegt hatte und damit Grand-Slam-Siegerin wurde, hatte sie eine Botschaft an diejenigen, die offenbar sagten, sie sei „nur ein Hype“ und nichts weiter.

Als McEnroe über Gauffs Behauptung nachdachte, meinte er, dass diese Kommentare auf keinen Fall von jemandem stammen könnten, der sich wirklich mit Tennis auskennt. „Ich frage mich, ob es Leute gesagt haben oder ob es ein paar Leute irgendwo in einem Keller waren.

Weißt du – irgendwo gab es einen Tweet und jemand hat ihn gesagt? Jeder, der sich mit Tennis auskennt, hat die Fortschritte gesehen, die sie gemacht hat, und um Himmels willen ist sie 19 Jahre alt. Ich meine, komm schon!

Ja, vielleicht die Vorhand mit dem großen Loop, aber hat Medvedev nicht einen ziemlich großen Loop auf seiner Vorhand? Es geht ihm gut! Es gibt also Spielerinnen, die sich anpassen und tun, was sie tun müssen, um ihre Aufgabe zu erfüllen – und das hat sie getan“, sagte McEnroe gegenüber Eurosport.

Coco Gauff© Getty Images Sport - Sarah Stier

McEnroe fragt sich, wer Gauff abgeschrieben hat

Gauff war auf dem gesamten nordamerikanischen Hartplatz außergewöhnlich, da die Amerikanerin drei Titel gewann und 18:1 gewann.

Nach Siegen in Washington und Cincinnati krönte Gauff ihren Sommer auf Hartplätzen mit einem Sieg bei den US Open. Kurz nachdem sie Slam-Siegerin geworden war, hatte Gauff etwas, das sie erzählen wollte. „Also, ehrlich gesagt, für diejenigen, die dachten, sie würden Wasser auf mein Feuer gießen: Sie geben wirklich Gas ins Feuer.

Und jetzt brenne ich wirklich so hell. Ich hatte einfach das Gefühl, dass die Leute dachten: 'Oh, sie hat ihren Höhepunkt erreicht und ist fertig.' Es war alles ein Hype. Ich sehe die Kommentare. Die Leute glauben nicht, dass ich es sehe, aber ich sehe es.

Ich kenne Tennis-Twitter sehr gut. Ich kenne eure Benutzernamen, also weiß ich, wer Unsinn redet“, sagte Gauff nach ihrem Sieg bei den US Open.

John Mcenroe Coco Gauff
SHARE