San Diego Open: Karolina Pliskova verliert in der ersten Runde!



by WEBER F.

San Diego Open: Karolina Pliskova verliert in der ersten Runde!
© Joe Scarnici/ Getty Images Sport

Karolina Pliskova musste eine weitere schmerzhafte Niederlage hinnehmen, dieses Mal bei den San Diego Open. Anhelina Kalinina besiegte die frühere Nummer 1 der Welt in der ersten Runde mit 7:6 (4), 0:6, 6:3 in zwei Stunden und 32 Minuten.

Pliskovas Niveau schwankte in den drei Sätzen stark. Im ersten Satz tauschten beide Spielerinnen Breaks aus, bevor Kalinina in Führung ging, nachdem sie ihre Gegnerin im Tiebreak besiegte. Die Ukrainerin gewann nur 60 % ihrer Punkte beim ersten Aufschlag, während Pliskova 76 % im Satz erreichte, gewann aber 67 % der Punkte bei der Rückkehr mit dem zweiten Aufschlag der letzteren.

Die Nummer 34 der Welt, Pliskova, steigerte ihr Spiel im zweiten Satz. Sie gewann 78 % ihrer ersten und zweiten Aufschlagpunkte und rettete alle drei Breakpunkte, denen sie gegenüberstand. Sie beendete den Satz auch mit einem Gewinn von 69 % der Punkte beim Return von Kalininas erstem Aufschlag und 67 % der Punkte beim Return von Kalininas zweitem Aufschlag.

Diesen Schwung trug Pliskova auch im dritten Satz mit, indem sie sich ein frühes Break sicherte. Aber ihr Niveau sank ein letztes Mal und Kalinina kam nach einem Break zurück und sicherte sich einen 5:2-Vorsprung.

Die Tschechin holte sich schließlich ein weiteres Spiel für sich, aber es erwies sich als Trost, denn Kalinina aufschlug im neunten Spiel des Satzes erfolgreich für das Match auf. Seit Wimbledon liegt Pliskovas Sieg-Niederlage-Bilanz bei 2-5.

Die einzigen beiden Spiele, die sie auf amerikanischem Boden gewonnen hat, waren die ersten Runden der Canadian Open (in Montreal) und der US Open.

San Diego Open: Aliaksandra Sasnovich übertrifft Belinda Bencic

Unterdessen wird Kalinina in der zweiten Runde gegen eine weitere Tschechin spielen, die viertgesetzte Barbora Krejcikova.

Krejcikova erhielt diese Woche wie die anderen drei Topgesetzten ein Freilos in der ersten Runde. Die einzige Überraschung am ersten Spieltag in Kalifornien war Belinda Bencic. Die an fünfter Stelle gesetzte Schweizerin schied gegen Aliaksandra Sasnovich aus.

Sasnovich, der sich für das Hauptfeld qualifiziert hatte, gewann nach zwei Stunden und 17 Minuten mit 6:3, 3:6, 6:2. Emma Navarro wird Sasnovichs Zweitrundengegnerin sein. Die amerikanische Qualifikantin besiegte Jasmine Paolini in ihrer Erstrundenbegegnung in 86 Minuten mit 7:5, 6:0.

Anastasia Potapova und Katie Volynets spielen gegeneinander um einen Platz im Viertelfinale. Potapova gewann in der ersten Runde gegen Alycia Parks mit 6:2, 5:7, 6:4. Volynets besiegte ihren amerikanischen Landsfrau und Qualifikantin Clervie Ngounoue mit 2:6, 6:4, 6:2.

Schließlich sicherte sich Camila Osorio auch einen Platz im Achtelfinale der San Diego Open. Die Kolumbianerin brauchte jedoch alle Kräfte, um Magdalena Frech mit 6:3, 1:6, 6:4 zu besiegen.

Karolina Pliskova Belinda Bencic