Monica Puig besiegt Venus Williams in epischer Ausstellungsschlacht

Puig und Williams trafen am Freitag im „Battle of Legends“ aufeinander.

by Faruk Imamovic
SHARE
Monica Puig besiegt Venus Williams in epischer Ausstellungsschlacht
© Getty Images Sport - Matt King

Monica Puig scheint immer noch das Spiel zu beherrschen, da die zurückgetretene 29-jährige Puerto Ricanerin Venus Williams am Freitagabend im "Battle of Legends" besiegte. Puig, die Goldmedaillengewinnerin der Olympischen Spiele von Rio 2016, besiegte Williams mit 7:5, 4:6, 10:5 in einem Ausstellungsspiel im Puerto Coliseum Rico in San Juan.

Im August wurde bekannt gegeben, dass Puig - die im letzten Jahr vom Profi-Tennis zurückgetreten ist - gegen die siebenfache Grand-Slam-Champion Venus Williams in Puerto Rico antreten würde. Zur Überraschung aller zog das Match viel Aufmerksamkeit der Einheimischen auf sich, da 18.000 Zuschauer gekommen waren, um das Ausstellungsspiel zwischen Puig und Williams zu verfolgen.

Die zurückgetretene Puig besiegt Williams in einem Ausstellungsspiel

Nach zweieinhalb Jahren Verletzungen und Operationen, die sie außer Gefecht gesetzt hatten, kehrte die ehemalige Weltranglisten-27.

Puig im April 2022 ins Geschehen zurück. Leider war Puigs Comeback von kurzer Dauer, da die Puerto Ricanerin nur an zwei Turnieren teilnahm, bevor sie im Alter von 28 Jahren ihren Rücktritt vom Profi-Tennis bekannt gab. "Es ist kein Abschied, sondern ein Auf Wiedersehen.

Tennis war in den letzten 28 Jahren meines Lebens stets mein Begleiter. Es hat mir einige der aufregendsten und denkwürdigsten Erlebnisse beschert, die ich je hätte haben können. Aber manchmal enden gute Dinge.

Heute verkünde ich meinen Rücktritt vom Tennis. Diese Entscheidung fällt mir nicht leicht, denn ich hätte gerne unter meinen eigenen Bedingungen zurückgetreten, aber manchmal hat das Leben andere Pläne, und wir müssen neue Türen öffnen, die zu aufregenden Möglichkeiten führen.

Ich freue mich auch, verkünden zu können, dass ich als neues Vollzeitmitglied der ESPN-Familie im Tennisgeschehen sehr aktiv sein werde, zusammen mit Engagements in vielen anderen Sportarten, für die ich mich leidenschaftlich interessiere!

Ich werde auch Beratungsfunktionen für junge aufstrebende Tennisspieler sowie für Programme und Akademien erkunden", verkündete Puig im Juli 2022.

Monica Puig Venus Williams
SHARE