Daria Saville sagt die Rückkehr von Maria Sharapova auf den Platz voraus

Die Australierin sagte das Comeback der legendären russischen Tennisspielerin voraus und teilte in ihren Instagram-Storys ein Foto eines Videos von Sharapova, während sie gerade ein hartes Training absolvieren wollte.

by Weber F.
SHARE
Daria Saville sagt die Rückkehr von Maria Sharapova auf den Platz voraus
© Matthew Stockman / Staff Getty Images Sport

Die australische Tennisspielerin Daria Saville hat auf Instagram eine Geschichte geteilt, die alle Tennisfans überraschte, insbesondere die von Maria Sharapova. Tatsächlich sagte Saville das Comeback der legendären russischen Tennisspielerin voraus, indem sie in ihren Instagram-Storys ein Foto eines Videos von Sharapova veröffentlichte, während sie gerade ein hartes Training absolvieren wollte.

Bei ihrem Training führte Maria Beinübungen, Crunches und vieles mehr durch, um fit zu bleiben. Saville schrieb in ihren Geschichten über sie: „Ich rieche ein weiteres Comeback. Niemand macht bestimmte Übungen wie diese, nur um sich gut zu fühlen!“

Maria Sharapova© Maria Sharapova Instagram Stories

Maria Sharapova und die unglaublichen Einnahmen mit Sugarpova

Maria Sharapova ist nicht nur eine großartige Tennisspielerin, sondern gilt seit Jahren auch als Gesicht erfolgreicher Marken wie Nike, Porsche und Tag Heuer.

Maria ist auch eine großartige Unternehmerin, die es schafft, mit allem, was sie anfasst, viel Geld zu verdienen. Und selbst in diesem Fall ist es ganz offensichtlich. Dies ist dieses Mal beim Süßwarenunternehmen Sugarpova der Fall.

Wie The Sun berichtet, hat Maria über mehrere Jahre hinweg rund 500.000 US-Dollar in dieses Unternehmen investiert und seinen Wert deutlich gesteigert. Jetzt hat Sugarpova einen Wert von 187 Millionen US-Dollar erworben und damit ihren ursprünglichen Wert unglaublich vervielfacht.

Während einige zunächst über diese Investition lächelten, bewies Maria allen das Gegenteil und schuf ein neues großes Imperium. Mittlerweile verkauft Sugarpova Schokolade und andere Süßigkeiten in 22 verschiedenen Ländern und verdient 20 Millionen US-Dollar pro Jahr.

Maria Sharapova ist seit einigen Jahren im Ruhestand und widmet sich nun dem Privatleben. Sie ist verheiratet und hat einen Sohn Theodore, mit dem sie täglich kuschelt. Trotz ihres zunehmenden Alters ist Maria immer noch großartig und glänzt in den sozialen Medien mit Videos ihrer Trainingseinheiten.

Kürzlich gab sie den Mikrofonen von Self ein Interview und verriet einige Details über ihr Training: „Normalerweise dauern meine Trainingseinheiten etwa 30 Minuten, beim letzten Mal muss ich sagen, dass sie weniger intensiv, aber trotzdem sehr lustig waren. Ich mache sie eher, besonders wenn der kleine Theodore schläft.“

Daria Saville Maria Sharapova
SHARE