Coco Gauffs Sieg beim US Open: Ein Zeichen für Gleichheit und Inspiration



by FARUK IMAMOVIC

Coco Gauffs Sieg beim US Open: Ein Zeichen für Gleichheit und Inspiration
© Getty Images Sport/Sarah Stier

Es war ein historischer Augenblick im Tennis, als die 19-jährige Coco Gauff ihren ersten Grand Slam-Titel bei den diesjährigen US Open holte. Nicht nur, weil sie Aryna Sabalenka im Finale besiegte, sondern weil ihr Sieg mit dem 50.

Jahrestag der Einführung des gleichen Preisgeldes für Männer und Frauen beim US Open zusammenfiel. Ein Umstand, den Billie Jean King, Gründerin der WTA und amerikanische Tennislegende, als "fantastisch" bezeichnete.

Ein Sieg mit tiefgehender Bedeutung

Als Gauff noch ein Kind war, waren es Serena und Venus Williams, die ihr zeigten, dass auch jemand wie sie eines Tages eine große Tennis-Championin werden könnte. Ihr US Open-Triumph ist der erste Grand Slam-Titel für das amerikanische Damentennis seit dem Sieg von Sofia Kenin bei den Australian Open 2020.

Billie Jean King, die in ihrer Karriere beeindruckende 39 Grand Slam-Titel über alle Wettbewerbe hinweg gewonnen hat, sieht in Gauffs Sieg eine Quelle der Inspiration für junge Mädchen in den USA. "Es war fantastisch.

Wir waren alle sehr gespannt darauf, dass sie ein Major gewinnt. Ihr Sieg war sehr aufregend. Wir feierten 50 Jahre gleiches Preisgeld für Frauen, also war es wirklich passend, dass sie gewonnen hat. Sie ist ein wirklich großartiges Kind.

Obwohl sie nicht mehr wirklich ein Kind ist, sondern langsam erwachsen wird," sagte King gegenüber Sky Sports.

Wachstum und Zukunft des Tennis

Kings Kommentare gehen über den bloßen Sieg hinaus. Sie betonen die Bedeutung von Vorbildern im Sport, insbesondere wenn diese "hausgemacht" sind.

Sie verglich Gauffs Erfolg mit dem von Andy Murray oder Emma Raducanu und betonte, wie wichtig solche Siege sind, um junge Menschen für den Tennissport zu begeistern. King äußerte: "Sie hat eine wunderbare Familie und ich war wirklich glücklich für sie.

Und es war großartig für die USA, denn wenn jemand aus dem eigenen Land Erfolg hat, wie zum Beispiel Andy Murray oder [Emma] Raducanu, bringt das Kinder zu unserem Sport. Und das ist es, was ich möchte; Ich möchte, dass Tennis wächst." Es ist klar, dass Gauffs Sieg mehr ist als nur ein weiterer Punkt in den Tennisannalen.

Es ist ein Symbol für Gleichberechtigung, Inspiration und die strahlende Zukunft des Tennis in den USA und darüber hinaus.

Coco Gauff Us Open