Herausforderungen für Iga Swiatek bei den Indian Wells Open 2024

Die Nummer 1 der Welt, Iga Swiatek, steht vor mehreren Herausforderungen in den ersten Runden der Indian Wells Open 2024.

by Faruk Imamovic
SHARE
Herausforderungen für Iga Swiatek bei den Indian Wells Open 2024
© Getty Images/Christopher Pike

Die Nummer 1 der Welt, Iga Swiatek, steht vor mehreren Herausforderungen in den ersten Runden der Indian Wells Open 2024. Obwohl sie in der ersten Runde ein Freilos hat, könnte sie bereits in der zweiten Runde auf Danielle Collins treffen, sollte die Amerikanerin ihr Qualifikationsspiel gewinnen.

Collins, die Swiatek bei den Australian Open hart forderte, könnte erneut eine ernsthafte Prüfung für die viermalige Grand-Slam-Siegerin darstellen. Der Weg wird nicht leichter, da die Siegerin dann möglicherweise gegen Linda Noskova, Katie Boulter oder Camila Giorgi in der dritten Runde antreten muss.

Die 19-jährige Noskova sorgte bereits für eine Überraschung, als sie Swiatek in der dritten Runde in Melbourne schlug, während Boulter kürzlich den größten Titel ihrer Karriere mit dem Gewinn der WTA 500 San Diego Open feierte.

Mögliche Begegnungen und Erwartungen

Im weiteren Verlauf des Turniers könnte der Weg für Swiatek klarer werden, mit der 15. gesetzten Ekaterina Alexandrova oder der 18. gesetzten Madison Keys als potenzielle Gegnerinnen in der vierten Runde.

Im Viertelfinale könnte dann ein Aufeinandertreffen mit der an sechster Stelle gesetzten Ons Jabeur warten, die jedoch in den letzten Wochen mit Verletzungen und Formproblemen zu kämpfen hatte.

Blick auf die anderen Abschnitte

Im unteren Teil der Auslosung ist Aryna Sabalenka, die Gewinnerin der Australian Open und die Zweitplatzierte der letztjährigen Indian Wells, als Topgesetzte zu finden.

Sie wird entweder gegen Elizabetta Cocciaretto oder Peyteon Stearns in der zweiten Runde antreten. Ein Viertelfinale gegen Jessica Pegula könnte auf Sabalenka warten, obwohl Pegula mit einer Herausforderung konfrontiert sein könnte, da sie möglicherweise bereits in der zweiten Runde auf die ehemalige Weltranglistenerste Karolina Pliskova trifft.

Im sechsten Abschnitt könnten Coco Gauff und Naomi Osaka, die amtierende US Open-Siegerin bzw. viermalige Grand-Slam-Siegerin, aufeinandertreffen, wobei Gauff einige schwierige Matches bevorstehen, darunter möglicherweise gegen Linda Samsonova in der vierten Runde.

Osaka, die mit guter Form vom Qatar Open anreist, könnte ebenfalls eine bedeutende Herausforderung darstellen.

Spannung im Dameneinzel

Die Indian Wells Open 2024 versprechen spannende Begegnungen im Dameneinzel, mit potenziellen Viertelfinals wie Swiatek gegen Jabeur, Rybakina gegen Vondrousova, Zheng gegen Gauff und Pegula gegen Sabalenka.

Fans und Experten erwarten mit Spannung, wie sich die Topspielerinnen durch das herausfordernde Feld kämpfen werden.

Iga Swiatek Indian Wells Indian Wells
SHARE