Paula Badosa über Simona Halep: Eine Championin kehrt zurück

Nach einer anderthalbjährigen Zwangspause, bedingt durch eine Dopingsperre, kehrte Simona Halep zurück auf die WTA-Tour.

by Faruk Imamovic
SHARE
Paula Badosa über Simona Halep: Eine Championin kehrt zurück
© Getty Images/Brennan Asplen

Nach einer anderthalbjährigen Zwangspause, bedingt durch eine Dopingsperre, kehrte Simona Halep zurück auf die WTA-Tour. Ihre Teilnahme am Miami Open markiert den Beginn eines neuen Kapitels für die Rumänin, deren Sperre seit August 2022 andauerte, bis ihr Berufungsverfahren am Internationalen Sportgerichtshof in Lausanne erfolgreich war.

Ein schwieriges Comeback

Im ersten Spiel des Miami Open traf Halep auf Paula Badosa und musste sich trotz eines hart umkämpften Matches in drei Sätzen geschlagen geben. Haleps Rückkehr erfolgte nur wenige Wochen nach der Entscheidung des Internationalen Sportgerichtshofs in Lausanne, der das ursprüngliche Urteil einer vierjährigen Sperre wegen eines positiven Tests auf Roxadustat – durchgeführt im Sommer 2022 – aufhob.

Die Herausforderung, nach einer so langen Abwesenheit wieder in den Wettbewerbsmodus zu finden, ist enorm, doch Halep hat in ihrer Karriere bereits mehrfach bewiesen, dass sie Rückschläge überwinden kann.

Lob von Paula Badosa

In der Pressekonferenz nach dem Spiel äußerte sich Paula Badosa, Haleps Gegnerin, lobend über die Rumänin.

Auf die Frage eines Journalisten, wie sie sich fühlte, als sie erfuhr, dass sie in der ersten Runde gegen Halep antreten würde, antwortete Badosa: "Ich mochte es überhaupt nicht. Ich meine, ich werde ehrlich sein.

Auch wenn Simona 10 Jahre lang nicht gespielt hätte, sie ist immer noch Simona. Sie ist eine großartige Spielerin. Sie hat so viele Titel gewonnen. Ich respektiere sie sehr. Heute war ich beeindruckt. Ich denke, sie wird bald wieder an der Spitze sein.

Spielerinnen wie sie darf man nie unterschätzen, denn sie waren großartige Championinnen." Badosas Worte unterstreichen die hohe Achtung, die Halep trotz ihrer Zwangspause im Tenniszirkus genießt. Die Spanierin betont die Stärke und den unermüdlichen Geist Haleps, Eigenschaften, die die Rumänin auf ihrem Weg zurück an die Spitze des Welttennis sicherlich gut gebrauchen kann.

Paula Badosa Simona Halep
SHARE