Elena Rybakina zieht ins Achtelfinale des Miami Open ein

Elena Rybakina, die Finalistin des Miami Open 2023, hat sich nach einem hart umkämpften Match gegen Taylor Townsend für die vierte Runde des Turniers qualifiziert. Dort trifft sie auf Madison Keys, was das Turniergeschehen weiter spannend macht.

by Faruk Imamovic
SHARE
Elena Rybakina zieht ins Achtelfinale des Miami Open ein
© Getty Images/Megan Briggs

Elena Rybakina, die Finalistin des Miami Open 2023, hat sich nach einem hart umkämpften Match gegen Taylor Townsend für die vierte Runde des Turniers qualifiziert. Dort trifft sie auf Madison Keys, was das Turniergeschehen weiter spannend macht.

Rybakinas Weg durch das Turnier

Die Kasachin begann ihre Teilnahme am Miami Open mit einem knappen Sieg über Clara Tauson aus Dänemark in einem Dreisatzkrimi. Im Spiel gegen Townsend bewies Rybakina erneut ihre Stärke und Ausdauer, indem sie die Partie mit 6-3, 6-7, 6-4 für sich entschied.

Dieser Sieg ebnet ihr den Weg ins Achtelfinale, wo sie auf die Amerikanerin Madison Keys trifft. Rybakina, die im vergangenen Jahr bis ins Finale des Miami Open vordrang, steht vor einer Herausforderung gegen Keys, gegen die sie eine Bilanz von 1-2 hat.

Auf Hartplätzen steht es jedoch unentschieden 1-1, was die bevorstehende Begegnung umso interessanter macht. Ihre bisherigen Duelle fanden allesamt im Jahr 2022 statt, wobei Rybakina in der ersten Runde des Ostrava Open siegreich war, während Keys in den Viertelfinals des Cincinnati Open und in der dritten Runde der French Open die Oberhand behielt.

Auf und Ab in der Saison 2024

Rybakinas Start in die Saison 2024 war von Höhen und Tiefen geprägt. Sie konnte Titel in Brisbane und Abu Dhabi erringen und erreichte das Finale des Qatar Open in Doha. Allerdings musste sie bei den Australian Open einen frühen Rückschlag hinnehmen und sich vom BNP Paribas Open in Indian Wells wegen Krankheit zurückziehen.

Das anstehende Match gegen Keys verspricht, ein Highlight des Turniers zu werden. Rybakinas bisherige Leistungen in dieser Saison und ihre bisherigen Duelle mit Keys lassen auf ein spannendes Match hoffen, in dem beide Spielerinnen alles geben werden, um ins Viertelfinale einzuziehen.

Elena Rybakina Taylor Townsend Madison Keys
SHARE