Simona Halep kehrt mit Wildcard zum Madrid Open zurück

Die zweifache Grand-Slam-Gewinnerin Simona Halep wird dank einer Wildcard direkt in das Hauptfeld des Madrid Open einziehen.

by Faruk Imamovic
SHARE
Simona Halep kehrt mit Wildcard zum Madrid Open zurück
© Getty Images/Megan Briggs

Die zweifache Grand-Slam-Gewinnerin Simona Halep wird dank einer Wildcard direkt in das Hauptfeld des Madrid Open einziehen. Dies markiert ihr zweites Turnier nach der Reduzierung ihrer Dopingsperre im Berufungsverfahren. Die Organisatoren des Sandplatzturniers haben ebenfalls der ehemaligen Nummer 1, Caroline Wozniacki, sowie dem Veteranen Kei Nishikori und dem 18-jährigen Martín Landaluce auf der Männerseite Wildcards zugesprochen.

Haleps Comeback auf großer Bühne

Halep, die in den Jahren 2016 und 2017 in Madrid triumphieren konnte, kehrte letzten Monat beim Miami Open zum Profi-Tennis zurück. Ihr erstes Match nach etwa 1½ Jahren Pause verlor sie gegen Paula Badosa mit 1-6, 6-4, 6-3 in der ersten Runde.

Ursprünglich hatte Halep eine vierjährige Dopingsperre erhalten, die 2023 verhängt wurde. Diese Strafe wurde jedoch Anfang März vom Internationalen Sportgerichtshof auf neun Monate reduziert. "Vielen Dank [Madrid Open] für die Chance mit dieser Wildcard.

Madrid war schon immer ein besonderes Turnier für mich mit glücklichen Erinnerungen, und ich bin dankbar, dass ich die Möglichkeit habe, mehr davon zu machen. Bis bald", schrieb die 32-jährige Rumänin auf X.

Das Turnier beginnt am 23. April und verspricht, mit der Rückkehr von Halep und anderen Stars, ein aufregendes Ereignis zu werden.

Ein starker Start in die Sandplatzsaison

Das Madrid Open, bekannt für seine hochkarätigen Teilnehmer und seine Rolle als wichtiges Vorbereitungsturnier auf die French Open, zieht einmal mehr die Tenniswelt in seinen Bann.

Mit der Vergabe von Wildcards an Spielerinnen und Spieler wie Halep und Wozniacki unterstreicht das Turnier seine Bedeutung als Plattform für Comebacks und als Schauplatz für einige der spannendsten Matches der Saison.

Simona Halep Madrid Open
SHARE